Sportworkouts für den Bauch und Po?

 - (Liebe, Gesundheit und Medizin, Freizeit)  - (Liebe, Gesundheit und Medizin, Freizeit)

8 Antworten

Hungere Dich so weit runter, bis Du Deine Wunschtaille und -bauch hast und lass Dir dann je nach Bedarf Silikon in den Hintern blasen.

Nee, sorry … bei solchen Fragen kann ich nicht wirklich ernst bleiben, obwohl es extrem ernst ist. Wann fangen die Leute endlich mal an, einfach nur gesundheitsbewusst zu leben, sich zu bewegen und ausgewogen zu essen? Warum akzeptieren sich immer weniger Leute so, wie sie sind? Ich möchte einfach nicht verstehen, wieso sich heutzutage so viel ums Aussehen dreht. Das ist doch mega egal … Hauptsache gesund! Warum ein solcher Stress?

Nun gut … ich verstehe es nicht und ich werde es in diesem Leben auch nicht mehr verstehen. Macht aber nichts.

Ich wünsche Dir alles Gute und auf Deinem wie auch immer gestalteten Weg viel Glück

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Krankenschwester, Stationsleitung, PDL, 4 Semester Medizin

irgendwo bin ich bei der Meinung bei dir... aber diese Antwort ist nicht hilfreich. Sie beantwortet rein gar nichts aus der Frage ist nur ein Aufdrängen der eigenen Meinung

3
@Skimaskking

Danke Dir für Deine Meinung. Ich muss Dir aber etwas widersprechen. Ich dränge absolut niemandem meine eigene Meinung auf. Ich schildere lediglich meine eigene Meinung und das Unverständnis, wieso man sich so sehr auf sein Aussehen fixieren muss?

Im Übrigen ist der erste Satz meiner Antwort auch die Antwort, welche alles aus der gestellten Frage beantwortet... mit welchen Mitteln man zu flachem Bauch, schmaler Taille und dickem Hintern gelangt. Ob man das nun ernst nimmt oder (hoffentlich) auch nicht, bleibt ja jedem selber überlassen.

0
@Sternenmami

Du sagst selbst man solle es nicht ernst nehmen, aber zeitgleich, es wäre die „Antwort“. Naja dann ist es eben eine nicht hilfreiche Antwort, was ich auch schon im ersten Text schrieb.

0

Also--nur zur Info:Du siehst gut aus ( Figur) Ich kann tun und machen was ich will- trage XS oder zT auch S, stehe früh mit flachem Bauch auf, achte auf Ernährung und bekomme immer einen sog Blähbauch ( kl. Murmel vorn) Stört mich ungemein aber Doc sagt ist normal!!! LG vielleicht hilft es Dir?! Bist nicht allein!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Genau so wie auf dem Foto wirst du niemals aussehen, Jeder Mensch ist anders. Du kannst durch eine Diät aber Bauchfett verlieren und so einen flachen Bauch bekommen.

Ausserdem kannst du durch Kniebeugen und Kreuzheben deinen Gluteus, also deinen Pomuskel stärken.

einen flachen bauch bekommst jedenfalls noch schneller, als einen größeren po !

würde sagen beim essen aufpassen, dreimal die woche in die mucki-bude und nach einem jahr sollte man es schon halbwegs merken....

Größerer Hintern: Mehr essen
Flacher Bauch: weniger essen
Mit Sport kannst du nicht steuern, wo du abnimmst und wo nicht. Sei froh, dass du nicht so einen dicken Hintern hast.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ist einfach so ...

So ist es leider!

1

Doch man kann steuern wo man zunimmt. Und zwar Muskeln in den Beinen und po. Da ist deine eigene Erfahrung falsch

3
@Skimaskking

So ein fetter Hintern besteht aber nicht aus definierten Muskeln 😂

0
@Flausen

Meine Aussage bezieht sich nicht auf das Bild, sondern auf deine Behauptung, man könne es nicht steuern. Was nunmal so schlichtweg falsch ist.

Natürlich ist es so, wie auf dem Bild eine Sache von Genetik oder vielleicht sogar chirurgischer Eingriffe. Aber wie gesagt, ich wollte lediglich deine Aussage berichtigen.

0
@Skimaskking

Bevor Du hier weiter munter alle Antworten "berichtigst", wäre es nett, wenn Du selbst mal eine korrekte, ernste, hilfreiche, nicht dem Mobbing verfallene Antwort geben würdest, welche der Fragestellerin klar und deutlich zeigt, wie sie auf gesunde Art und Weise zu ihrer Wunschfigur kommt. Mit Muskeltraining kommt man da nämlich nicht weit.

Bitte nimm das Leben nicht so ernst und nimm manchmal eine mit einem Schmunzeln gemeinte Antwort einfach so hin. GuteFrage wäre mega langweilig, wenn es hier nur 100% fachlich hilfsbereite Antworten geben würde ...

1
@Skimaskking

Ja Du hast recht- meinte aber meinen Bauch- und das ist meine Erfahrung. Jeder hat halt andere Zonen. Aber ich gebe Dir Recht- manches kann man Steuern

1
@Sternenmami

Nein ganz bewusst schreibe ich keine Antwort, da ich eben hier nicht mit oberflächlichem Halbwissen einer Person „helfen“ möchte. Wer wäre ich denn, wenn ich unhilfreiche antworten kritisiere aber selbst eine schreibe?

Wenn du aufmerksam lesen könntest würdest du zur Erkenntnis kommen, dass dort sogar steht, dass ein solcher Körper nicht nur durch Muskeltraining zu erreichen ist und dass sich das auch nur auf die Aussage, man könne es nicht bestimmten bezieht. Einen größeren Hintern kann man aber sehr wohl dadurch bekommen, das darf man keineswegs strickt ignorieren.

Naja was heißt hier ernst nehmen? Ich kann es nur nicht sehen wenn jemand eine ernste Frage stellt aber nur unnötige Antworten kommen. Und dann weiterhin versuchen sachlich zu bleiben ohne unlustige Anspielungen oder jokes ist also deiner Meinung nach nicht korrekt? Oder gar „langweilig“. Kannst du ja gerne so sehen. Wenn ich Spaß haben will hänge ich in keinem Forum ab. Hier will ich diskutieren oder helfen.

0

Was möchtest Du wissen?