Sportwetten, auf beide Teams setzen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also das ist ist nicht so einfach. Ich arbeite zufällig seit vielen Jahren bei einem führenden Wettanbieter. Wir lassen mal kurz die Wettsteuern aussen vor. Wenn du so wettest wie du sagst, dann hast du 200 Euro gesetzt und wenn das Spiel dann unentschieden ausgeht, dann hast du die 200 Euro verloren.

Das mit den Quoten ist von Buchmachern schon so richtig kalkuliert, dass man keine garantierten Gewinne machen kann. Ausser du betreibst Arbitrage, das heisst du nutzt kleine Quotenunterschiede bei verschiedenen Buchmachern aus um garantierte Gewinne zu erhalten. Das bekommen Buchmacher jedoch relativ schnell mit, manchmal schon nach einer einzelnen Wette und limitieren dich, dann kannst du fast nichtsmehr setzen. Wie genau die das machen, kann ich dir jedoch nicht verraten.

hmmm... naja da gibts noch die gebüren... :D du zahlst 5 % das heißt 5 euro bie nem einsatz von 100 euro, sind dann nur 95 euro das wirkt sich dann auf den gewinn aus. und wen du dann gewinnst zihen sie dir wider 5 % ab :) ( weis ich weil mein vater ne sportwettenbaar hat :D )

lg coolsider

Oder habe ich etwas übersehen?

Ja, das Spiel kann auch unentschieden ausgehen.

Dann kann ich ja logischerweise auf beide Teams setzen, sprich, hab insgesamt 200€ gesetzt und erhalte am Ende falls die Mannschaft mit der Quote 6 gewinnt 600€ und hab einen Gewinn von 400€.

Und wenn Mannschaft A gewinnt, verliert ihr 50€. Bei einem Unentschieden verliert ihr alles. Ziemlicher Blödsinn.

Was ist bei einem Unentschieden?

Gibts bei Basketball nicht

0

;) Was glaubst du wieviele Abertausende von Spielern und Zockern sich darüber schon Gedanken gemacht haben :D

Wenn das Team mit der 1,5 Quote gewinnt, hast du 50€ Verlust gemacht

0
@userknight

Dann setzt der Bekannte halt einen niedrigeren Betrag auf die Mannschaft mit der Quote von 6! Sodass beide am Ende keinen Verlust machen

0
@mSkill

Lies mal @coolsider durch... und dann denk nochmal über deinen Plan nach! Im Ernst: Wenn es so ein funktionierendes System gäbe, wäre es weltbekannt und alle Sportwettenanbieter wahrscheinlich pleite ....!!

Schonmal dran gedacht, warum sonst niemand auf so eine Idee kommen sollte?!?

0
@userknight

Die Wettsteuer übernimmt zumindest Tipico vollkommen selbst. Von daher spricht da eigentlich nichts gegen, oder?^^

0

Was möchtest Du wissen?