Sportwetten / Tipico

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf einem normalen 10er-Kombi-Schein? Natürlich ist der verloren, wenn eine Wette dabei falsch ist. Alle 10 Spiele müssen richtig getippt sein für eine Gewinnauszahlung.

Wenn man sich noch ne Chance auf nen Gewinn offen halten will, muss man einen Systemschein spielen. Da ist bei gleichem Einsatz der mögliche Gewinn allerdings deutlich geringer im Vergleich mit einer normalen Kombi.

Guten Tag,

falls Du einen klassischen 10-er-Schein hast, dann ist die Wette verloren, sobald Du auch nur ein falsches Ergebnis hast.

Anders verhält sich das Ganze bei einem Systemschein. Hier wird festgelegt, wie viele Ergebnisse (x) du von (y) Spielen richtig haben musst. Dort könntest Du z.B. gewinnen, bei x=6 richtige Ergebnisse von y=9 Spielen.

Klar ist natürlich, dass die Quoten und damit Gewinne bei einem Systemschein deutlich geringer sind, als wenn Du "volles Risiko" investierst.

VG

genau - noch ein Hinweis - das Spiel/wettschein welches verloren ging, darf in der Systemwette nicht als "Bank-Tipp" abgegeben worden sein, sonst ist der komplette Wettschein auch verloren. Bank-Tipps müssen immer richtig getippt werden...

0

Was möchtest Du wissen?