Sportwagen fahren und erfolgreich

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Salin,

ich habe vier 911er. Die habe ich nach und nach mühsam zusammengespart, bar bezahlt und gleich wieder für den nächsten gespart. Ich kaufe sie aber gebraucht. Nach nur wenigen Jahren kriegt man sie fast für die Hälfte. Das ist mein Hobby und ich bin bestimmt nicht reich. Ich kann aber monatlich 1 bis 2 Tausend Euro zur Seite legen. 2014 kommt der nächste.

Um dir einen Tipp geben zu können, wäre es gut, wenn man wüsste, in welchem Stadium deines Lebens du dich befindest. Wie alt bist du? Gehst du noch zur Schule? In welche? Ausbildung? Studium?

Ich rate, mach das Abi und studiere ein MINT-Fach. So habe ich das gemacht.

Gruß

kosy

ich bin bestimmt nicht reich

Naja, wenn du im Monat zwischen 1000 und 2000€ auf die Seite bringst nagst du mit Sicherheit nicht am Hungertuch. Denn andere verdienen nicht mal so viel! Ich will jetzt nicht wissen, was du machst, aber du liegst gehaltsmäßig mit Sicherheit weit über dem Durchschnitt!

1

Hallo Kosy,

danke für deine Antwort. aber 1 bis 2 tausend € im Monat mal zur seite legen heisst das du echt gut verdienen musst ;) Ich bin 18 Jahre alt und mache in 3 Wochen mein Fachabitur im elektrotechnischen Bereich. Ich hab danach vor Maschinenbau oder Jure zu studieren wenns mir nicht gefällt. Was sind MINT fächer? Was machst du beruflich wenn ich fragen darf?

Mfg Salin

0
@salin123

Hallo Salin,

MINT ist ein Sammelbegriff für mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer, für die es z. Z. angeblich zu wenig Studenten gibt.

  • M aschinenbau

  • I nformatik

  • N aturwissenschaften

  • T echnik

Ich habe nach einem eher schlechten Abi damals ein Maschinenbaustudium begonnen (ohne NC), aber nach vier Jahren abgeschlossen. Ich habe ein normales Uni-Diplom und bin nicht promoviert.

Heute arbeite ich als Dipl.-Ing. (Kraftfahrzeug- u. Schweißtechnik) in einem großen Unternehmen als Teamleiter, verdiene, wenn ich den Zahlen des Statistischen Bundesamtes glauben darf, zwar über dem Bundesdurchschnitt, aber sicherlich nicht mehr als ein Abteilungsleiter, Hauptabteilungsleiter oder Geschäftsführer und auch weniger als einige meiner damaligen Kommilitonen.

Porsche war schon als kleiner Junge meine Leidenschaft. Ich hatte damals nie geglaubt, mir jemals einen leisten zu können.

Gruß

0

60 % aller Porsche-Neuzulassungen fahren als Firmenfahrzeug. Die muss man zwar auch bezahlen, es wird aber erheblich günstiger, wenn die Kosten steuermindernd angesetzt werden können.

Ist mir schon klar. Den Wagen kaufen wenn man das Geld hat ist kein Problem doch der Unterhalt? Steuern, Versicherung und nicht zu vergessen der Tank .....

0
@salin123

Tut mir leid war nicht an dich gerichtet. Wills du damit sagen das Privatpersonen sich eigentlich solche Autos nicht leisten können oder müssen wirklich reich sein?

Mfg Salin

0
@salin123

Um mal mit einem Missverständnis aufzuräumen: Mein Porsche 911 turbo S kostet mich in der Versicherung weniger als mein Alltagsauto (Opel Vectra C 1.9CDTI). Damit ist Haftpflicht gemeint, nicht Kasko!

Steuern kann man sich ausrechnen. Aber auch da ist mein Turbo S günstiger als mein Diesel mit grüner (!) Feinstaubplakette.

Und mehr als 17l auf 100km habe ich auch noch nicht mit dem verbraucht. Wenn ich human fahre komme ich unter 10l. Meinen luftgekühlten (993) kann ich sogar mit unter 9l bewegen, wenn ich will.

kosy

0
@salin123

Salin,

kaufe sie doch gebraucht! Einen 911 kriegst du mit ein wenig Glück nach 3 Jahren schon für die Hälfte.

kosy

0

Google mal nach Warren Buffett.

Erfolgreiches Unternehmertum und sinnvolle Investments mit einem gewissen Geschäftssinn können einen weit bringen.

Können Muscle Cars (Sowohl Alt als auch Neu) mit Sportwagen konkurrieren?

Hallo Leute, ich bin ein sehr großer Fan von Muscle Cars und bekomme ständig vorgehalten dass Muscle Cars qualitativ schlechte Motoren haben, schwach und langsam sind. Mit dieser Frage ziele ich grob auf alle Baureihen ab (1960-heute). Bitte die Muscle Cars bei einem Vergleich nur mit Fahrzeugen aus dem selben oder nahe liegendem Baujahr vergleichen. Können Muscle Cars mit Sport-Coupes wie C63 AMG oder Sportwagen wie Porsche 911 konkurrieren? Oder sind Muscle Cars wirklich langsame Autos mit schlechten Motoren die keine Kraft erzeugen können und nur so tuhen als ob? Bitte alle Antworten mit Begründung und bitte auch nur dann antworten wenn man wirklich Ahnung von der Materie hat.

Danke im Vorraus, Freue mich auf die Antworten, MfG Fussel1996!

...zur Frage

Longboard schnell fahren, aber wie?!?

Ich hab ein Longboard und bewundere immer, die die so schnell mit ihrem fahren können. Ich weiß nicht woran das liegt, ob ich mir selber so langsam vorkomme obwohl ich vielleicht gleich schnell bin oder doch an den Rädern.

Das Board ist ja etwas länger, kann es sein, dass es mit der Technik auch zusammenhängt?, also wo der Fuß ist (Vorne,Mitte,Hinten).
Freue mich über Antworten
Danke!;D

...zur Frage

Kann man in Zukunft noch Sportwagen fahren?

Servus, wird es in Zukunft noch möglich sein einen Sportwagen (sagen wir einen Porsche 911) fahren zu können? Oder wird das Benzin unerschwinglich sein?

...zur Frage

Mercedes Lenkrad umrüsten ?

Also ich fahre zurzeit den Mercedes C 320 AMG Kombi und will das ältere Lenkrad gegen das neuere auswechseln .Die Frage ist,ob es geht und ob ich das selber machen kann oder zu Mercedes fahren soll

...zur Frage

Meisterbrief ohne Ausbildung aber wie?

Hallo,

ich bin seit 2009 selbständig im Handwerklichen Bereich. Habe mit vielen Firmen zusammengearbeitet und auch viele Fassadenaufträge gehabt. Ich habe eine Partnerschaft mit einer Firma wo der Betriebsleiter Meister ist und ich somit die Fassadenaufträge machen kann. Nun möchte ich mich von ihm unabhängig machen und solche Aufträge selber machen ohne auf jemanden angewiesen zu sein. Ich habe keine Ausbildung gemacht sondern davor nur als Angestellter gearbeitet bei einer Baufirma. Ich habe gehört nach einer gewissen Zeit als Selbständiger im Handwerk hat man die Möglichkeit den Meister zu machen. Hat da jmd genaue Infos dazu?

Mfg Salin

...zur Frage

Darf ich mein 50ccm roller zum ummelden auf 25kmh zum tüv selber fahren?

Darf ich mein 50ccm roller zum ummelden auf 25kmh zum tüv selber fahren? oder muss ihn dahin schieben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?