Sportverletzung am Fuß - wann zum Arzt gehen?

5 Antworten

ich würde mal schauen wie sich der fuss bis morgen mittag oder so verändert, ob die schmerzen störker werden oder abklingen. wenn du das gefühl hast, dass es besser wird würde ich den fuss längere Zeit beobachten und sobald du siehst das es wieder schlimmer wird oder du eine Bewegung nicht ausfphren kannst zum Arzt gehen. Wenn dir der Fuss morgen aber wueder mehr weh macht würde ich einen Termin beim Arzt abmachen... Womöglich könnte es sich dabei um einen Bänderriss / anriss handeln oder auch eine kleine Fraktur könnte vorliegen. Es kann aber auch einfach eine schwerer Verstauchung des Sprunggelenks sein oder eine Überdehnung.

liebe grüsse und gute besserung

Also ein Notfall ist es nicht. Deswegen ist eine Fahrt in die Notaufnahme nicht angebracht.

Schaue wie es morgen ist und gehe dann zum Arzt wenn Du eine AU-Bescheinigung benötigst. Ansonsten wenn die Beschwerden (Schmerzen beim Abknicken) nicht mit der Zeit weggehen dann solltest Du das mal abchecken lassen.

Wäre der Fuß gebrochen hättest Du nicht weitertrainieren können.

Gute Besserung!
Tobi

Wenn der Fuß anschwillt , dringends direkt zum Arzt ! Das ist kein gutes Zeichen.

Hoffe , ich konnte dir weiterhelfen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich persönlich würde nicht zum Arzt gehen, denn bei einem Bruch lassen die Schmerzen nicht nach, vor allem nicht bei Belastung. Das ist eine Prellung mit einem Bluterguß.

Das solltest du unbedingt abchecken lassen.

Was möchtest Du wissen?