Sportverletzung - Wie komme ich an einen Termin beim Arzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lediglich Notfälle müssen sofort behandelt werden, wenn du aber schon seit 6 Wochen Probleme hast, bist du kein Notfall, mit 2 Wochen Wartezeit bist du sogar noch gut bedient, bei uns sind für Spezialuntersuchungen Wartezeiten von tlw. bis zu 1/2 Jahr üblich.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peter128
30.06.2014, 10:15

wie gesagt, ich hab mich am samstag verletzt...vorher hatte ich leichte schmerzen, quasi eine vorschädigung. was ist denn die definition von notfall? wenn ich zb bauarbeiter wäre, dann könnte ich momentan sicher nicht arbeiten. dann müsste ich mir vom hausarzt nen gelben schein bis zum termin beim orthopäden geben lassen, im anschluss würde mich dann der orthopäde für weitere x wochen krankschreiben...ist doch krank.

0

Mir hat es in der Vergangenheit geholfen, die Krankenkasse um Hilfe zu bitten. Einfach mal anrufen und die Lage schildern. Bei mir hat sich hierdurch die Wartezeit von 6 Wochen auf 3 Tage reduziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peter128
30.06.2014, 10:16

Danke!

0

Ich würde dir raten diese veletzung Zuhause zu behandeln. Du musst dir nur ein bisschen gips beim baumarkt kaufen und los gehts !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon im Krankenhaus warst, warum wurde das nicht gleich da behandelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Denkst Du dass Du der einzige Patient bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peter128
30.06.2014, 10:08

nichts besseres zu tun als dumme antworten zu geben?

nein, ich denke nicht, dass ich der einzige patient bin. gleiches gilt auch für jemanden, dem gerade der arm abgetrennt wurde...der wird aber wohl auch ohne termin recht schnell drankommen, könnte ich mir vorstellen.

0

Was möchtest Du wissen?