sportvereine amerika

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In etwa.

Getreu dem Spruch: Drei Deutsche sind ein Verein. Keine Nation scheint der Vereinsmeierei so zu huldigen wie die deutsche. Mag wohl hauptsächlich daran liegen, dass in D schon seit Bismarck Versammlungen aller Art mithilfe von Vereinen mehr oder weniger streng kontrolliert werden.

In den USA gibts schon auch private Sportmannschaften, doch die sind nicht so streng strukturiert wie in D. Kinder schickt man gern zum Soccer Training, auch außerhalb der Schule. Junge Erwachsene betreiben oft Individualsport in kleinen, legeren Gruppen. Oder man gründet einfach aus Kollegen eine Bowling- oder Softballmannschaft.

Was möchtest Du wissen?