Sportunterricht, wie umziehen das keiner wunden sieht?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo ich habe mich selbst geritzt bzw tue es immernoch.. ich kann dir empfehlen das du auf jedenfall nicht in der mitte stehen solltest und ind dem moment wo du deine hose ausziehst musst du die hose einfach drüberhalten! probiere es zuhause mal aus dann hast du den dreh schnell raus! dann musst du die neue hose ganz schnell über das verwundete bein ziehen! und noch einfacher ist es wenn du ein long -shirt an dem tag anziehst und dann zuerst die hose wechseld das merkt keiner! warum machst du es denn?

kannst mir gerne schreiben höre dir zu!

Ok danke, das werde ich mal ausprobieren :)

0

Hey, mal abgesehen von den ganzen 'Zieh dich woanders um' Antworten. Allgemein ritzen, naja, wäre es nicht sinnvoller zu fragen: 'Wie kann ich es schaffen, dass ich mich aufhöre zu ritzen?' Ich hab mich selbst ne Zeit lang am Arm geritzt und auch versucht Selbstmord zu begehen (Depressionen und so), natürlich habe ich mich dafür auch im Sportunterricht geschämt, viele dumme Kommentare bekommen etc.. Ich empfehle dir, einen Psychologen aufzusuchen, falls du es selbst nicht mehr schaffen solltest, aufzuhören, das hilft wirklich! Ich meine, hey wenn man z.b. starke Bauchschmerzen hat, geht man zum Arzt und wenn eben die Seele oder das Herz wehtut, sollte man dafür ebenso einen Art Arzt aufsuchen können, den Psychologen. Und dafür brauch man sich nicht zu schämen!

Warum ritzt du dich? Das sollte dir vielleicht erstmal klar sein. Danach solltest du dich an eine vertrauenswürdige Person wenden! Das kann sonst wirklich gefährlich werden..

Hm.. als allererstes solltest du überlegen:

  • Warum ritzt du dich?

-Was bringt mir das Ritzen? Fühlst du dich danach besser? Wenn ja, für wie lange? Nur kurz, oder?

  • Wilst du dich ewig ritzen?

Versuche dagegen anzukämpfen, such dir Hilfe.

Die Narben kannst du schlevht verstecken. Zieh deine hose im sitzen aus. Leg dir schnell was auf die Narben (Oberteil oder so). Wenn die narben eng beieinander seind, dann kannst du vtl auch ein Pflaster verwenden. Oder zieh eine kurze Radlerhose drunter an.

Lg und schreib mir mal eine Privatnachricht, wenn du dich austauschen möchtest.

zieh dich einfach in der toilette oder in den duschen um :) oder versuch dich immer so umzudrehen, dass niemand deine narben sieht. oder du kannst auch einfach versuchen immer als erste da zu sein :)

Wenn du dich kontinuierlich ritzt, wäre es ja mal an der Zeit, dass es einer sieht.

Das sollte mal einer sehen,damit du professionelle Hilfe bekommst.

Sag das doch deinen Eltern und steh dazu,verheimlichen kannst du das eh nicht langfristig und du brauchst Hilfe - sieh es ein.

Also du könntest dir schon zuhause die sportsachen anziehen! Oder du ziehst dich auf der Toilette um. (:

"immer dumm gefragt warum ich mich nicht umziehe."

Du ziehst dich nicht vor anderen um und sagst sie fragen DUMM nach? Denk mal nach. (davon abgesehen dass sie sich das bestimmt zu 100 % denken können wieso du das nicht machst) Zieh dich halt im Klo um Mensch.

Das geht auch ein wenig einfühlsamer, du weißt scheinbar nicht, wie es ist, wenn man in einer solchen Lage steckt. Du scheinst nicht die Person zu sein, die eine nette Antwort geben kann, zumindest hast du das bei meinen Fragen auch nicht getan. Also wenn ich bitten darf, bisschen mehr Respekt und Einfühlsamkeit einfach. Danke

3

Dreh dich vielleicht zur Wand um hab ich auch immer gemacht. Oder geh aufs Klo

Du solltest damit aufhören zu ritzen! Da mit fängt es schon mal an.

ziehst du dich an vor deinem Freund auch nie aus?

Was möchtest Du wissen?