Sportstunde vorstellen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es gibt viele "gute" Sportarten: Leichtathletik, Geräteturnen, Rhythmische Sportgymnastik, Judo, Karate, Handball, Fussball, Volleyball, Basketball, Badminton, Tennis, Tischtennis....... Das Entscheidende ist aber was DU gut (präsentieren) kannst

Parkour-/Freerunning!

Als Aufwärmtraining ganz einfach 10 Stück von diesen Übungen machen: Liegestütz,Sit ups, Hampelmänner, Kniebeugen.

Dann baut zusammen einen Parkour auf, wo man über Kästen springen muss und man z.b. nur auf Matten gehen darf, da kann man sich vieles ausdenken und gestalten.(:

Ich habe das immer sehr gerne gemacht!

Oder musst du eine Sportart für eine niedrige Schulstufe vorstellen?

Hoffe mein Beitrag war Hilfreich!

Mit freundlichen Grüßen EDValexstef.

Vielen dank das hat mir sehr geholfen ich werde darüber nachdenken ! :)

0
@sari17

Ich würde dir raten vorher alles auf ein Blatt Papier zu zeichnen, damit das Aufbauen wirklich ganz schnell geht!

Viel Erfolg!

0

wir haben letztens mit unserem sportlehrer rugby mit zwei dicken matten gespielt...man musste sich um einem punkt zu erzielen mit dem ball auf die matte schmeißen. super spiel weil bewegung drin ist und sich jeder einbringen muss/sollte damit ein punkt erzielt wird.

*unser lehrer musste auch eine stunde vorstellen;)

0

Danke das klingt gut aber ich glaube das kann ich nicht so gut vorstellen :/ ;)

0

Was möchtest Du wissen?