Sportschwimmer: Wenn ihr zum Schwimmtraining geht, zieht ihr die Badehose im Umkleideraum im Hallenbad an oder bereits zu Hause (unter die Hose)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Salue Danny

Bei nach Hause gehen möchte ich ganz gerne trockene Unterwäsche tragen. Also ziehe im mich in der (geschlechtergetrennten) Umziehkabine um. Es hat da zwar Einzelkabinen, nur kaum jemand benutzt die.

Das war in der Schule nach dem Schwimmunterricht schon so, später beim Training im Club und dann im Militär. Alles andere wäre nach meiner Meinung übertriebener Scham. 

Es grüsst Dich

Tellensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich erst im Schwimmbad, es gibt doch keinen vernünftigen Grund mit einer Badehose vorher schon "lange" herum zu laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal zu Hause, weil dann im Schwimmbad schneller. Ansonsten immer da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich ziehe mich grundsätzlich im Hallenbad um, dazu gibt es ja die Umkleidekabinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wüsste nicht, aus welchem Grund man seine Badehose schon zu Hause anziehen sollte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DannyE1990
09.10.2016, 19:13

Ich trainiere eben meist ganz früh morgens, direkt nach dem Aufstehen, daher zieh ich statt der Boxer gleich die Speedos unter die Hose... 

0

wenn ich direkt von zu Hause kommen dann auch schonmal zu Hause.

Aber wenn ich vorher länger unterwegs bin, im Schwimmbad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?