Sportschule wechseln?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Frage ist etwas unverständlich. Wenn du so etwas wie ein Sportgymnasium meinst, so ist das längerfristig angelegt, sonst würde sich das ja für beide Seiten nicht lohnen. Das heißt, du kannst noch so gut im Sport sein, ohne entsprechende schulische Leistungen, die einen Wechsel auf eine höhere Schule erlauben, kannst du dort nicht hin!

Canimen 03.02.2015, 12:40

ich lebe in der Schweiz da ist es bisschen anderst

0
Canimen 03.02.2015, 12:41

es ist mehr eine Private schule,, Sportschule "naja die Eltern zahlen einen Jahresbeitrag der nicht ohne ist.

0
Canimen 03.02.2015, 12:42

eigentlich fängt man nach der sechsten klasse an und dass ist jetzt eben meine frage

0
experience56 03.02.2015, 16:08
@Canimen

Okay, mit den Schweizer Schulsystemen kenne ich mich nicht aus. Aber ich finde einen Schulwechsel für ein Jahr und dann noch mit anderem Hintergrund nicht sehr sinnvoll. Du solltest dich jetzt eher darauf konzentrieren, einen guten Abschluss hinzubekommen.

0

Was möchtest Du wissen?