Sportschütze Stochastik

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

E(B): Nur der dritte Schuss trifft nicht.

n=10 ; k=9 ; p=0,9 ; k ist neun, da bei jedem Schuss die Wahrscheinlichkeit gleich ist, dass er trifft. Dementsprechend müsste es egal sein, wann er nicht trifft.

Dürfte falsch sein, denn es soll nur der 3te Schuss nicht treffen und du hast 10 verschiedene Möglichkeiten, nur 9 mal zu treffen.

Das heißt ich würde hier noch mal 1/10 machen.

E(A) muss halt das selbe Ergebnis wie 0,9^10 haben

E(C) sollte stimmen

E(D) = E(A) + E(B) , ohne die 1/10, also wie du es hattest

Was möchtest Du wissen?