Sportmanagement nicht privat studieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Cihan,

Es gibt die Möglichkeit Dual zu studieren. Das heißt du arbeitest 35 Stunden die Woche in einem Fitnessstudio oder einer anderen Sporteinrichtung und gehst 2 - 4 Tage zum Beispiel auf die IST-Hochschule in München, Düsseldorf oder Berlin und studierst dort.
So bekommst du ein Gehalt weil du arbeitest und der Arbeitgeber bezahlt dein privates Studium.

Wäre das keine Option?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pvpsilent95
04.01.2016, 17:42

Hallo ATorres9, danke für deinen Tipp und ich denke das wäre schon eine Option! Weißt du ob es diese Möglichkeit auch in Hessen oder Baden-Württemberg gäbe oder sonst irgendwo recht zentral in Deutschland 

0
Kommentar von ATorres9
04.01.2016, 17:47

Ich bin davon überzeugt dass es noch mehr solcher Hochschulen in Deutschland gibt. Das IST ist allerdings die größte und bekannteste Einrichtung. (Zudem die einige die mir jetzt spontan einfällt) Das IST gibt es nur an den 3 genannten Standpunkten. Die Fahrt dorthin und die Übernachtungen, die du brauchst, werden jedoch auch vom Arbeitgeber bezahlt.

0

Was möchtest Du wissen?