Sportler plötzlich bettlägerig - welche Auswirkungen auf das Herz?

6 Antworten

Herzinfarkt??

Nein. Natürlich kann jeder einen Herzinfarkt bekommen. Aber ursächlich dafür ist nicht das Liegen.

Thrombose??

Kann durch langes Liegen passieren. Dem kann er vorbeugen durch eine Heparinspritze oder dadurch, dass er regelmäßig die Füße im Liegen bewegt (Füße kreisen, auf und ab wippen usw.) Aber wenn er "nur" auf dem Sofa liegt, bewegt er sich ja eh regelmäßig (Toilettengang, Gang ins Bett, zu Tisch usw.) Dann besteht auch kein Thrombose-Risiko.

Schlaganfall??

Nein. Auch hier gilt: Natürlich kann jeder einen Schlaganfall bekommen. Aber ursächlich dafür ist nicht das Liegen.

Alex

Selbst Medikamente verabreichen, ist keine gute Lösung. Eher einen Arzt fragen, ob das passieren kann. Ich glaube nicht, dass es so schnell geht. Sonst müsste ja jeder, der mal ne ne Woche Bett Ruhe hat, einen Schlaganfall oder so bekommen.

3

OK. Es geht aber eher um 3 Monate, als um eine Woche. Und es macht auch nicht 'jeder' 8 Stunden am Tag Sport... :/

0

In jedem Fall auf ärztlichen Rat hören, keine Selbstversuche oder Spekulationen anstellen.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Warum habe ich nach einer großen belastung (leistungssport) eine kurze Atemnot?

Hallo, ich bin nun schon seit 7 Jahren aktiver Leistungssportler und war jetzt sehr lange verletzt. In der Zeit als ich verletzt war, bin ich des öfteren mal feiern gegangen und rauche jetzt so gut wie jedes Wochende. Ich treibe nun seit Montag letzter Woche wieder aktiv Leistungssport und ich habe gemerkt, dass ich nach einer großen Belastung kurrzeiteig nicht mehr richtig Luft bekomme und es sich anfühlt als ob mein Herz stehen bleibt, jedoch während der Belastung bekomme ich gut Luft. Wenn dies auftritt muss ich mich kurz Setzen und nach wenigen Sekunden ist alles wieder in ordnung, Angst macht es mir trotzdem (Bedenken sie bitte dass ich auf Pulsfequenzen von bis zu 200bpm trainiere und ich dies als große Belastung definiere). Meine Frage ist jetzt, ob das vom Rauchen kommt oder ob etwas mit meinem Herzen sein könnte? Ich war auch schon der öfteren verletzt und habe in der Zeit auch geraucht, nur nicht so aktiv aber da hatte ich nie das oben genannte Problem... Könnte es auch sein dass mein Herz eine solche Belastung einfach nicht mehr gewöhnt ist?

...zur Frage

Hoher Puls & gelegentliche schmerzen

Hallo,

Ich bin 22 Jahre alt und mein ruhe Puls liegt immer zwischen 95-102 Ich war schon beim Kardiologen und er sagte alles sei in Ordnung Jedoch recherchierte ich das der Puls doch zu hoch ist & wenn ich mal Die Treppen hoch gehe oder beim gehen telefoniere schlägt Mein Herz noch viel schneller..

Ich habe auch immer ziehende schmerzen im Brust Bereich ..

Letzte Woche bin ich in der Nacht mit starken herzschmerzen aufgestanden Und bin direkt ins Krankenhaus gefahren worden.. Man hat eine schnelle EKG gemacht obs vllt Herzinfarkt war und Blut abgenommen.. Alles in Ordnung ...

Doch trotzdem frage ich mich wieso ich dann schmerzen im Bereich habe Und mein Herz bei kleinen Anstrengungen schnell schlägt.?

Hoffe auf eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?