Sportler mit wenig Verbrauch (Nissan GTR 350Z)

 - (Auto, Verbrauch)  - (Auto, Verbrauch)

2 Antworten

Hey ^^

Bin zwar auch noch nich alt genug fürn Auto, kenn mich aber mehr oder weniger gut aus und hab dir bisschen was zu sagen.

Also wenig Verbrauch geht bei nem Sportwagen relativ schlecht, ich würd dir dann empfehlen LPG einzubauen dann tankst du ca für die hälfte. Nissan 350Z is garnich schlecht, kannst ja mal auf Mobile.de gucken was es da so gibt :) Den GT-R würd ich dir nicht empfehlen obwohl er echt nice aussieht. Es kommt halt darauf an wo du wohnst, ich wills jetzt nicht wissen aber nur zur Info :D Sobald der GT-R Probleme hat (auch wenn nur ne Lampe angeht) musst anstatt zur normalen Werkstatt oder zum Nissan Händler direkt zum GT-R Performance Händler. Die normalen Händler griegen ne Strafe wenn die an nem GT-R irgendwas machen. Ich weiß zwar nich wo du wohnst aber von mir aus der nächste währe in Heidelberg. Das sind gut 80 km und 80km wegen ner sche*ß Lampe zu fahrn ist echt unnötig.. Aber naja ist ja deine Entscheidung. Was ich dir noch empfehlen könnte währe n Toyota Supra. Da kannst vom Thema Tuning echt viel dran machen. Den griegst auch schon billig und er verbraucht nich so viel. ist halt ab 1997 ka ob dir das schon zu alt ist. Den GT-R griegst in gutem Zustand noch nich unter 50.000 und ich denk des wird sich auch nich so bald ändern :) Ansonsten währe da noch der Nissan Skyline R33 oder R34 je nach Geschmack halt. Kannst mir ja nen Daumen geben wenn ich dir irgendwie helfen konnte ^^

LG iLAiiZZoR

Sportwagen nicht so alt und wenig Geld schließen sich definitiv aus man kann eben nicht alles haben

Hätte ja sein können :-)

0

Sportwagen griegt man auch relativ günstig jenachdem was für einen. Muss ja kein Ferrari sein :)

0

Was möchtest Du wissen?