Sportlehrer benotet nicht fair?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin Moin und Hallo,

Ich hatte eine einzige Sportlehrerin die auch selbst in der Lage war das zu tun was sie von uns verlangte und hat den Sport immer mit gemacht außer zum benoten.
Beste Lehrerin überhaupt :)

Sie hat mal zu uns gesagt:
Ich werde euch nicht danach benoten wie gut ihr in den einzelnen Sportarten seit, sondern danach wie sehr ihr euch anstrengt und Einsatz zeigt.

Und wenn man mal so drüber nachdenkt ist das genau richtig! Denn einer der seid 5 Jahren aktive in einem Fußball Verein spielt ist normalerweise ganz klar besser im Fußball, aber verdient nur dann eine gute Note wenn er sich wirklich anstrengt. Sonnst hätten die die bestimmte Sportarten nie betrieben haben ja gar keine Chance gute Noten zu bekommen.

Sprich mit deiner Lehrkraft und sag ihm das du denkst eine bessere Note bekommen zu müssen.

PS: Eine 4 ist im Sport das Minimum wenn man nie Unentschuldigt fehlt/nicht mit macht. Hat sie uns mal erklärt.

Lieben Gruß Dom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal nützt es etwas, wenn man Klassenkameraden im Rückhalt hat. Sind denn da welche auf deiner Seite?

Bei meinem Sohn war es auf der Realschule auch manchmal so, dass er für vergleichbare Sportleistungen, wie andere Schüler die schlechtere Note bekam. Da sind dann Mitschüler schon von selber zum Lehrer gegangen und haben gesagt, dass das ja nicht sein könne, weil mein Sohn exakt die gleiche Leistung wie die Schüler X, Y und Z gezeigt hatte. Nachdem das mehrmals vorkam, hatte er sich herab gelassen, meinem Sohn eine bessere Note zu geben. Er konnte ihn einfach nicht leiden, weil er ein ziemlich ruhiger Mensch ist. Und für ihn waren ruhige Menschen gleich unsportlich. 

Sportnoten sind leider nicht nachprüfbar, weil man nichts in der Hand hat. Deswegen ist es immer gut, mehrere Zeugen zuhaben, die bestätigen können, ob sich die Note des Lehrers mit der Leistung des Schülers deckt. 

Da müsst ihr Schüler zusammenhalten. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Powerslave
03.03.2017, 17:07

Danke für die tolle Antwort werde ich auf jeden Fall ausprobieren!!😊👍👍👍

0

Frag ihn einfach mal wie er deine Leistung begründet. Ich würde erstmal die andere aussenvor lesen, da das bei Lehrern meistens nicht so gut ankommt. Vllt sagst du ihm einfach dass du dir immer mühe gibst und das er das meistens nicht sieht. In der nächsten Stunde/n musst du halt dann 110% geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, da können wir doch einen Club aufmachen!

Nein, ich habe mich einfach Informiert und irgendwelche Paragraphen auswendig gelernt. Bei meinem Sportlehrer hat's funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Powerslave
03.03.2017, 17:02

Ja mein sportlehrer würde mich da wahrscheinlich ignorieren so doof wie der ist😠

0

Maiden is the best.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Powerslave
03.03.2017, 18:32

Yeaaah😍😍

1

Was möchtest Du wissen?