Sporthose , gym?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt auf den Kampfsport an.

Bestimmte Disziplinen, bei denen man am Revers oder Ärmel gepackt wird, lassen sich nicht mit Sport-Top üben und Bodentechniken auf den Knien sind mit Leggins auch nicht unbedingt gut durchzuführen.

Deshalb werden in diesen Fällen die jeweiligen Trainingsanzüge bzw Keikogi getragen - je nach Disziplin sind das Judogi, Karategi, Aikidogi usw. .

Wenn es dein erstes Training ist, dann sprich doch vor deinem Probetraining erst einmal mit dem Lehrer, was er empfiehlt.

Schöne Sachen gibt es bei Turnarena, Lutz Mittelbach (ML-Sport) oder Lycotex. Günstig noch bei Ebay ist Katz-Danceware, auch gut, aber qualitativ nicht so wie Turnarena oder Lycotex.

Was möchtest Du wissen?