Sportentschuldigung von Mutter?

4 Antworten

Sag einfach du hast die Entschuldigung zuhause vergessen und nimmst keine Sportsachen mit. Entweder du musst die nachlegen dann muss deine Mutter dir ja eine schreiben und der Lehrer vergisst es

Sie ist diejenige, die es entscheidet ;-) Überreden ist etwas, das ich persönlich als schwachsinnig empfinde. Deine Mutter wird wissen, was sie tut. Nun ist es an Dir, sie zu ÜBERZEUGEN. DAS ist das Wort! Wie wichtig sind Dir Deine Anliegen? Trage sie so vor, dass Du glaubwürdig erscheinst. Ansonsten hast Du schlechte Karten.

Ja, vielleicht war Überreden nicht die beste Formulierung :)

0

"Mama, ich fühle mich wirklich schlecht also schreibe mir bitte eine Sportentschuldigung... Nein? Dann trage ich aber nicht dafür die Schuld wenn ich krank werde. Und was dann mit meinen Arbeiten wird, steht leider auch nur in den Sternen"! So würde ich das machen...

Was möchtest Du wissen?