Sportbootführerschein mit 15 ,9?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, laut Prüfungsordnung musst du zum Prüfungszeitpunkt für alle Motor-Prüfungen mindestens 15 Jahre und 9 Monate alt sein. (Mit 15,9 Jahren bist du dann fast 15 Jahre und 11 Monate alt. Das sollte mehr als ausreichen. ;))

Allerdings bekommst du den Schein frühestens an deinem 16. Geburtstag.

Den Segelschein (Binnen) kannst du übrigens schon mit 14 Jahren machen; falls du darauf aus bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Zum Fahren eines Motorbootes mit mehr als 5 PS und einer Länge unter 15m benötigen Sie den Sportbootführerschein-Binnen (SBF) "Motor".

Dieser kann ab einem Alter von 16 Jahren erworben werden.

Zum Segeln benötigen Sie auf einigen größeren Binnenseen in Nord- und Mitteldeutschland den SBF-Binnen "Segel"; zum Surfen auf Berliner Gewässern den SBF-Binnen "Segelsurfbretter". Außerdem ist er Voraussetzung zur Teilnahme an Regatten auf Seen und Flüssen."

"Auf Küstengewässern ist innerhalb der 3 Seemeilenzone für Segelyachten und für Motorboote mit mehr als 5 PS Antriebsleistung der Sportbootführerschein-See (SBF-See) vorgeschrieben.

Dieser kann ab einem Alter von 16 Jahren erworben werden.

Inhaltsschwerpunkte: Navigation, Recht und Seemannschaft => im Vergleich zum SBF-Binnen keine tiefgehende Vermittlung von Segeltheorie oder Motorkunde"

http://www.my-bootscharter.de/sportbootfuehrerschein.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?