Sportauspuff für Suzuki DR 600 SE Bj. 88?

1 Antwort

Für diese seltene alte Grotte wird selbstverständlich schon sehr lange nichts mehr in der Richtung hergestellt und man kann getrost davon ausgehen, dass auch bei sämtlichen Händlern die letzten Restbestände an Zubehör 28 Jahre nach Auslaufen der Fertigung dieses nicht besonders häufig verkaufen und nicht über die Maßen langlebigen Motorrads längst abverkauft oder in den Müll geworfen wurden. Nach meiner Einschätzung ist deine einzige Chance, einen gebrauchten Zubehör-Auspuff aus der damaligen Zeit zu finden. WENN du auf so was wie einer ABE bestehst.

Allerdings war damals die Rechtslage natürlich auch noch eine völlig andere. EG-Betriebserlaubnis gab es damals überhaupt noch nicht, und wie das mit der ABE für Zubehör-Teile damals war, bin ich ebenfalls nicht so sicher. 1988 gab es eine Neufassung der StVZO, da müsste man sich als erstes mal durchkämpfen. https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/media/217A626BA4AE5532880105BEDCA4B763/bgbl188s1793b_16982.pdf

Und ansonsten halt fleißig Gebrauchtteilehändler sowie Kleinanzeigen abklappern und im Übrigen googeln, was damals alles so im Schwange war, Arrow oder was auch immer. Veterama nicht vergessen.

(und in der Praxis würde ich es natürlich so machen wie alle anderen kleinen Mädchen, nämlich einen zweiten Serienauspuff besorgen, öffnen, nach Gusto ausräumen, möglichst unauffällig wieder verschließen (lassen) und zum TÜV kurz eben schnell den unmodifizierten Topf wieder anbauen.)

0

Was möchtest Du wissen?