Sport/Abnehmen Frage?

5 Antworten

Hallo Nanoha,

das ist korrekt. Wenn Du die Kalorien, die Du durch Dein Essen zu Dir nimmst, bereits durch Sport wieder verbrennst, dann nimmst Du nicht zu, sondern sogar ab. Schließlich muss der normale tägliche Kalorienverbrauch mit berücksichtigt werden.

Alles Gute Dir....

Gruß, RayAnderson  😏

Nein.das stimmt nur halb...kalorien nilamz macht viel aus aber es kommt auch drauf an was du isst ,weil der insulin spiegel dementsprechend steigt und du ausschließlich durch insulin den zucker in fett umwandeln kannst.das mit insulin war nur ein beispiel....hormone sind auch zu berücksichtigen

Im Endeffekt kommt es nur darauf an das du mehr verbrennst als zu dir nimmst

Ob du vorher sport machst oder danach macht nicht so einen großen unterschied

Du solltest nur nicht kurz vor dem training essen weil dein Körper sonst mit der Verdauung beschäftigt ist

Genug Kohlenhydrate gegessen aber Kalorien fehlen?

Hallo:) ( sorry ich frage hier so oft mach :/) also da ich ja abnehmen möchte, tue ich all mein Essen einloggen bei so einer App. Ich habe genug Kohlenhydrate für heute gegessen aber ich bräuchte noch ungefähr 300 Kalorien. Wie kann ich die essen ohne dass ich noch Kohlenhydrate zu mir nehme? Gibt es überbhaupt essen was gar nicht aus Kohlenhydrate besteht?  ( dumme frage ich weiß)

...zur Frage

Abnehmen Kalorien essen und verbrennen?

Hey, ich möchte gerne 15 Kilo abnehmen..ich habe schon mal 10 Kilo abgenommen die ich dann nach 2 Jahren wieder zugenommen habe. Nur eine Frage blieb mir immer: Kann ich z.B ein Schokoriegel essen (100 kcal) und die Kalorien dann mit Sport wieder verbrennen? Wäre das dann so als ob ich ihn gar nicht gegessen hätte? Kann man auch so abnehmen? Wenn man isst und wieder verbrennt? Wenn ja, warum machen das so wenige, und quälen sich dann?

...zur Frage

Zu viel gegessen! Macht das was aus?

Hallo Leute. Ich hatte mir vorgenommen 1700 kalorien am Tag zu essen ( sollte eigentlich 1900 Kalorien essen will aber abnehmen und Muskeln aufbauen ). Naja heute habe ich 2000kcal gegessen :(
ABER was mich etwas beruhigt ist dass ich laut meinem iPhone 900kcal beim Gehen verbraucht habe. Heißt das dass ich sozusagen heute nur 1100kcal gegessen habe ?! Aber das liegt unter dem grundumsatz ( liegt bei mir bei 1400kcal ). Heißt das dass ich unter meinem grundumsatz Kalorien gegessen habe?
Zweite Frage ist wie das mit dem Jo-Jo Effekt ist. Habe ja theoretisch mehr als 1400kcal heute gegessen aber praktisch ja 1100kcal gegessen. Was ist wenn ich in den nächsten Wochen sagen wir mal jeden Tag 1700kcal esse aber am selben Tag 400kcal verbrauche also somit nur 1300kcal zu mir genommen habe kommt dann der Jo-Jo Effekt.
Vorallem wie wird man den wieder los ? Da sinkt ja sozusagen der grundumsatz auf sagen wir mal vom 1400 Kalorien auf 1000 Kalorien. Ist das dann für immer so oder nicht ?
Ich hoff ihr versteht das alles ;)
Danke für hilfreiche Antworten.  

...zur Frage

Sport nach dem Essen abnehmen?

Nach dem Essen sollte man ja , wenn man abnehmen will, kein sport machen, weil sonst das essen langsamer verdaut wird quasi. Aber man verbrennt doch trotzdem Kalorien oder ?

...zur Frage

wenn man viel Sport macht kann man dann essen was man will?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?