Sport zum Beruf machen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sport-und Fitneßkaufmann ( Ausbildung 3 Jahre ), Verdienst ca 1800 Euro am Anfang in Studios. Du kannst dich auch alternativ danach weiterbilden zum Physiotherapeuten und dich selbständig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in welche richtung sport denn und was wäre denn dein mindestgehalt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh in richtung sportmanager wenn du studieren willst oder so..oder fußballtrainer sowie ich weiss verdient mein fußballtrainer gut ,jedohc weiss ich nicht wie viel..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fitnesskaufmann und Trainer (Handball z.B per Lizenzen)

mfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar wenn Du dich Selbstständig machen kannst. Oder Du wirst Trainer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?