Sport welche Übung ist die beste für Beine?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man kann leider nicht lokal an einer Körperstelle abnehmen. Wenn du abnimmst, dann überall. Es schadet natürlich nicht, die Beinmuskulatur zu trainieren in Form von Squats (formt auch nebenbei den Hintern ;)) und  Ausfallschritten, diese sind eine (für mich sehr nervige aber) besonders effektive Übung. Was das Körperfett aber am Besten schmelzen lässt und auch das wichtigste beim Abnehmen ist, ist Cardiotraining (Joggen, Fahrrad fahren, Walken, HIIT Workouts) und natürlich die Ernährung! Ich würde empfehlen, entweder ein leichtes Kaloriendefizit zu fahren oder wenn das Hantieren mit Zahlen einem am Anfang zu schwer erscheint, erstmal einfach weißes Mehl, Zucker, Fertigprodukte, Fast Food und in (zu viel) Öl Gebratenes aus dem Speiseplan zu streichen. 

Wie schon gesagt gibt es keine gezielte Fettverbrennung an bestimmten Körperstellen.Um Abzunehmen brauchst du ein geringes Kaloriendefizit, dabei kann Krafttraining helfen da mehr Muskulatur den Kaloriebedarf erhöht. Vor allem Grundübungen wie Kniebeugen, Ausfallschritte oder Kreuzheben sind hier top

Man kann nicht gezielt an einer Körperstelle abnehmen.. immer nur insgesamt an Körperfett
Du kannst aber deine Beine straffen, indem du Muskeln aufbaust, dazu googlest du am Besten:)

Eindeutig Kniebeuge (mit Gewicht)

Aber nicht die wie es Strongmen machen, sondern ordentlich ausgeführte Kniebeuge, wo der Ar*** fast den Boden berührt.

Durch regelmäßiges joggen oder Kniebeugen

punktuell abnehmen geht nicht.

beste übung für beine und po: kniebeugen

Die beste Übung ist mehr den Mund zu halten und dadurch weniger zu essen

Luftfahrrad fahren.

Was möchtest Du wissen?