Sport Vertrag zu spät gekündigt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die nehmen sie noch an 

sagt aber nix über eine ausserordentliche Kündigung aus. Die Frist hast selbst versäumt. 

Eine Krankschreibung kann nur ein Ruhen der Mitgliedschaft bedeuten. Die Zeit wird angehängt. Entbindet dich nicht zur Zahlung. 

Ein Recht auf die vollständige Zahlung existiert nicht; wie bisher; monatlich.

Auch eine Krankschreibung nützt nichts, denn dass die Teilnehmer krank werden, hat das Fitnesscenter nicht zu verantworten.

Mündliche Zusagen von irgendwelchen Trainern haben leider auch nichts zu sagen. Ausschlaggebend ist die Geschäftsleitung. Und die kann auf die Vertragsbedingungen bestehen, die du unterschrieben hast.

Gegen eine verspätete Kündigung ist rechtlich leider nichts zu machen.

Da kommste gar nicht raus. Der Vertrag wurde jetzt halt noch ein Jahr verlängert. Ein Arzt schreibt dich nicht einfach für ein Jahr "fitnesstudiountauglich" obwohl Du nichts hast, selbst wenn, würde dies zu Recht vom Studio angezweifelt werden. Zuerst gibste die Kündigung zu spät ab und nachdem Du erfährst, dass der Vertrag jetzt noch ein Jahr läuft wirst Du auf einmal krank...

Was möchtest Du wissen?