Sport Unfall... Was nun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh morgen zu einem Arzt, der die Zulassung hat, Arbeitsunfälle zu behandeln. Das ist am ehesten ein Chirurg. Für Schulunfälle ist nicht die Krankenkasse zuständig. Das sollte für dich aber kein Problem sein. Wichtig ist nur, das da kein Kuddelmuddel reinkommt, sonst gibt's später Probleme. Sag immer dazu, dass es sich um einen Schulunfall handet! Was du heute noch tun kannst, hat bereits derhandkuss aufgezählt. Kühlen ist auch richtig mit Eisbeutel oder Coldpack; aber nie auf die nackte Haut! Immer ein Baumwolltuch zwischen Haut und Kältepackung! Sonst gibt's auch noch Erfrierungsschäden. Alles Gute. B

Kühle den Fuß und bringe eventuell schmerzlindernde Salbe auf (nur wenn es keine äußeren Verletzungen gibt, wenn eine offene Wunde besteht dann kein Voltaren und co.!) Sollten die Schmerzen in den nächsten Tagen nicht nachlassen sondern sich gegebenfalls verschlimmern kommst du aber wohl um den Arztbesuch nicht drum rum. Der ist dann aber auch sinnvoll und nötig um eine gute Heilung sicherzustellen.

Danke für deine schnelle und gute Antwort 👍🏻

0
@timminator253

Klar kein Problem. Gute Besserung, kannst ja nochmal schreiben wies in den nächsten Tagen deinem Fuß geht :)

0

Hast Du eine Salbe für Sportverletzungen daheim? (zum Beispiel Voltaren Schmerzgel oder ähnliches) Eine solche Salbe solltest Du unbedingt die Nacht über drauf tun. Außerdem den Fuß hoch legen. Morgen früh schaust Du dann weiter.

Ja, Voltaren habe Ich daheim. Danke dir auch für deine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?