Sport, sinnlos oder hat das sinn? Wissensfrage!

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Deine Gelenke sind ganz bestimmt nicht kaputt, wenn du 5 Jahre Sport treibst. Deine Muskeln wachsen damit nur und dein Körper ist zu größeren Leistungen fähig. Du treibst auch schon eine leichte Form von Sport wenn du nur normal umhergehst. Sport schädigt keines Wegs. Es ist auf jeden Fall gesund.

Nein, deine Gelenke sind nicht im A.rsch. Der Körper ist auf Bewegung getrimmt. Wenn du ihn viel bewegst, bleibt er gesund. Aber da man heutzutage ja alles ärztlich behandelt, denkt auch jeder er ist gesund. Aber manche Leute sind einfach anatomisch im ars.... und die halten sich dann mit einlagen etc über wasser, aber deren gelenke sind dann schneller kaputt. trotzdem muss man sport machen.

Sport ist sehr gesund. Dein ganzer Körperkreislauf profitiert davon. Solange du nicht übertreibst, ein wenig Sport ist immer super!

Wenn man es nicht übertreibt und damit dann seine Gelenke zerstört, hält Sport einen fitt und bewahrt vor der Fettleibigkeit, die man aber auch nicht zwingend erreichen muss, wenn man keinen Sport treibt.

Sport machen bringt auf jeden Fall mehr Vorteile als Nachteile mit sich... mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen ;)

Geh schwimmen, dass ist harmlos ;) Voraussetzung du kannst schwimmen!

Der menschliche Körper wurde extra dazu entwickelt, sich zu bewegen. Musst es ja nicht gleich übertreiben.

Sport ist gesund, solange man damit seinen Körper in einer natürlichen Kondition hält.

Leistungssport hingegen ist we du sagst schädlich, das sieht man auch daran das eis keine alten Leistungssportler gibt, denn bei denen ist der Verschleiß schlichtweg als enorm zu bezeichnen.

Jeder Leistungssport führt früher oder später zu bleibenden Verletzungen.... Aber ich würd sagen, dass isses Wert ;)

Hallo, versuch es mal mit Energieübungen = Chi Gong. Gruß

Sport ist Mord! Es sei denn, du machst es richtig. Dann geht selbst Joggen nicht auf die Gelenke!

Ausdauer, Koordination, Gleichgewichtssinn, Körpergefühl, bessere Haltung, Reflex und Reaktion...

Darüber hinaus Selbstbewusstsein, Gruppengefühl...

Es gibt eine Menge Vorteile, die Sport bieten kann. Aber Sport ist nicht gleich Sport, vor allem hängt es auch von der Trainingsmethode ab.

wenn du deine Gelenke aufs Spiel setzt, dann solltest du es a) sein lassen b) mal richtig Sport machen c) Hilfe suchen bei einem der Ahnung hat!!!

Sport macht die Gelenke nur kaputt, wenn man es falsch macht!!!

wenn du sportlich bist, sind deine reaktionen wesentlich besser..

1) Ich mache Sport weil es mir Spaß macht! 2) Manche Sportarten schaden den Gelenken, andere nicht.

die dosis macht das gift - auch beim sport!

SPORT IS MORD !!

nee , im ernst..

mach sport, denn das hält dich fit ...

solange du nicht übertreibst.

Was möchtest Du wissen?