Sport machen trotz Antibiotikum Doxyderma?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein du hast eine Entzündung im Körper, da solltest du auf Sport und Anstrengung verzichten. Du könntest dir eine Herzmuskelentzündung zuziehen.

Ich würde es nicht empfehlen. Da es sich um ein Breitbandantibiotikum handelt, werden alle Formen von Bakterien in deinem Körper beeinflusst, auch die guten (ja die gibt es, zB im Darm, etc).

Dies schwächt deinen Körper und ich würde ihm Belastungen wie Sport nicht aussetzen...

Der eine sagt ja der andere nein ? :O

0

die guten gibts im ganzen Körper, im Mund, in den Nebenhöhlen, natürlich auch im Darm, sogar auf der Haut

0
@Terezza

Böse werden sie allerdings wenn zu viele in den Blutkreislauf gelangen

0

wenn du ein Antibiotikum nehmen mußt, hast du ja eine Infektion. Da ist Studio aus verschiedenen Gründen tabu. Der Körper braucht Ruhe, um damit fertig zu werden. fitnesstraining ist da kontraproduktiv, du kannst die Infektion auch verschlimmern. Du kannst, je nach Übertragungsweg, andere anstecken.

Klar. Es ist für die Haut, stimmts? Geh zum Sport! Du musst es sicher länger nehmen. Übertreibs nur nicht.

Ja ich nehme es für die Haut.Aber ich habe gehört wenn man Antibiotika einimmt sollte man sport meiden.Und was ich mache ist ja volle belastung..?

0
@Styler35

Du musst dich doch nicht voll belasten. Meistens nimmt man ja Antibiotika weil man krank ist und dann wärs zu belastend aber wenn du sie nur gegen Akne nimmst bist du ja sonst fit.

0

Was möchtest Du wissen?