Sport Luftfilter beim Diesel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da wird nur das Ansauggeräusch lauter und so was wird wohl kaum auf längere Zeit auszuhalten sein da ein Diesel min die dreifache bis vierfache Menge an Luft ansaugt wie ein Benziner . Das Ding hört sich dann an wie ein Kompressor ohne Luftfilter .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sound technisch wird es dir nichts bringen und du machst dir nur den Luftmassenmesser damit kaputt.

Sportluftfilter sind mit Öl Impregniert und müssen auch jährlich neu
impregniert werden, da immer ein wenig vom Öl mit eingesaugt wird. Das
klingt zunächst nicht schlimm, jedoch hast du einen Luftmassenmesser
welcher darauf sehr empfindlich reagiert.


Der Luftmessenmesser ist ein Heißfilmsensor. Das heißt so viel wie da
ist ein haar feiner Draht der auf +150°C zur Umgebungstemperatur
geheizt wird. Anhand der Stromaufnahme um die Temperatur zu erreichen
kann man die Luft berechnen, denn diese kühlt ja den Draht. Wenn jetzt
Öl kommt geht der Draht kaputt. Ein Luftmassenmesser kann schnell mal
150-200 Euro kosten.


Dafür das du keine mehr Leistung hast würde ich es nicht riskieren den Luftmassenmesser wegen so einer Idee zu ersetzen.


In den guten alten Zeiten bei den Vergasern hat es noch Sinn gemacht,
ich hab selbst in meinem Oldie einen drin. Die Fahrzeuge kannten sowas
wie Luftmassenmesser nicht und da hat es wirklich noch etwas (wenn auch
gering) aus gemacht.


Heute werden sie nur noch verkauft weil es eine Nachfrage gibt und die Leute leider nicht richtig informiert werden.

Es gibt auch diese Pilze, die den Ansaugtrakt abkürzen, aber das hört sich bescheiden an und macht dir wieder den Luftmassenmesser kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aguero77
30.03.2016, 17:17

also ich werde es mal dann lassen für 2.0 Liter als Diesel macht der schon guten sound beim beschleunigen vielen dank :D

0
Kommentar von ams26
30.03.2016, 20:54

Klasse nun weiß ich genau,wie ein LMS funktioniert.Mir ist nur noch nicht so ganz klar,wie ein Sportluftfilter,genau den LMS kaputt macht.Lässt der mehr Öl durch,oder wie ist das gemeint?

0
Kommentar von Frage2Antwort
30.03.2016, 22:45

Der Sport Luft Filter ist mit öl imprägniert. Der normale ist trocken. deswegen kommt da überhaupt nur durch den Sport luftfilter öl rein. öl bzw Feuchtigkeit kühlt den Film schlagartig ab, dann geht der kaputt. der normale luftfilter ist deswegen trocken. Aber der Sport luftfilter muß imprägniert sein das er lange hält.

0

naja, ganz ehrlich, ich find sportluftfilter machen erst sinn, wenn du mehrere Sachen rund um motor und abgasanlage umbaust und aufeinander abstimmst. ansonsten würd ichs bleiben lassen und das geld (sind ja auch nicht so ganz billig die dinger) in etwas anderes schickes fürs auto investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bringt so gut wie nichts beim e46 ... hatte auch n K&N Filter von Vorbesitzer drin .. bringt nichts ... zumin beim 330d ...  da der 320d fast das selbe ist nur 2 Zylinder mehr ... n Sportauspuff bringt da schon mehr ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aguero77
30.03.2016, 17:29

Sportauspuff kostet so ungefähr 250 - 300 ? und welche Exhaust ist gut für E46 :)

0

Es bringt nicht. Steck das Geld lieber in eine Fahrzeug Aufbereitung rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Mit K&N Filtereinsatz wird lediglich das Ladergeräusch etwas lauter.

In Verbindung mit OBD Tuning oder Box wird auch das Ansprechverhalten des Laders etwas besser. aber dies ist nur mein subjektives Empfinden.

Sound bekommst du aus den 2 Liter Dieseln nicht, auch nicht mit einer neuen Abgasanlage. Fahre auch einen BMW 125d 2Liter mit Doppelaufladung und Box. Der Faucht mit dem K&N etwas mehr als üblich, mehr aber nicht.

Gruss

Knut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?