SPORT LEICHT GEMACHT?! :x

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hätte noch einen Tipp für den Kopfstand (auch, wenn dir übel wird). Du musst mit deinem Kopf und deinen Händen ein Dreieck bilden. Der Kopf vorne und die Hände hinten links und hinten rechts. Mit denen stützt du dich dann ab, damit du nicht nach vorne umfällst. Dann verlagerst du dein Gewicht auf den Kopf und gehst über die Hocke hoch (du ziehst deine Beine an und wenn du deinen Körper senkrecht hast, streckst du sie wieder.) Deine Hände verhindern, dass du wieder zurück auf den Boden gehst. Pass aber auf, dass du nicht zu weit nach hinten gehst, weil du sonst nach hinten umkippst.

Du kannst aber auch über die Grätsche hochgehen. Statt die Beine anzuziehen, grätschst du sie (die Beine sind dann gestreckt) und gehst dann hoch. Du kannst auch bevor du deinen Kopf und deine Hände aufsetzt schon in die Grätsche gehen. Oben musst du dann die Beine wieder schließen.

Ich finde das mit der Grätsche ehrlichgesagt leichter, weil du dann nicht so leicht nach hinten umfällst. Du kannst den Kopfstand aber auch erst mal an der Wand ausprobieren. Du solltest auf jeden Fall irgend einen Weichen untergrund haben. Eine Matte ist am Besten.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du die ja im Kommentar schreiben. Bethy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorwärtsrolle, Rad, sonst gibts da vor den von dir genannten Übungen nichts mehr.

Aber vor diesen Übungen brauchst du keine Angst haben, die sind nicht schwer und gefährlich.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vanessakreuz 19.03.2013, 21:21

doch, die sind schwer. ich schaffe die gar nicht & Rad klappt bei mir auch nicht..

0
Markus15 19.03.2013, 21:23
@Vanessakreuz

Wie alt bist du, wenn ich fragen darf? :)

Kopfstand lernt man innerhalb von 5 Minuten und die Rückwärtsrolle auch, der Handstand ist vielleicht das einzige Problem, man muss ihn bei der Prüfung aber nur ca. 1 Sekunde stehen können, von daher sollte das kein Hinderniss darstellen.

1
Vanessakreuz 19.03.2013, 21:28
@Markus15

ich bin 13.

von Kopfstand wird mir Übel, außerdem schaff ich das nicht. ich habe vor der Rückwärtsrolle angst, ich weiß nicht wieso & Handstand geht ja mal gar nicht. Ich bin so unsportlich, omg.

0
Markus15 19.03.2013, 21:34
@Vanessakreuz

Wenn dir vom Kopfstand Übel wird, dann sag das dem Lehrer, vielleicht nimmt er Rücksicht.

Mit der Einstellung "kann ich sowieso nicht" , wirst du es nie lernen :)

Ich habe keine Ahnung, wovor man da Angst haben kann, vielleicht nennt man das ja "Rursusaxiculus-Phobie" :D

Klar, wenn Kopfstand nicht geht, geht der Handstand auch nicht -

tja, dann werd sportlicher :D

Dann geht wirklich nur die Vorwärtsrolle.

Viel Erfolg :)

0

Was möchtest Du wissen?