Sport gegen Pickel und unreine Haut?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein. leider leider nicht. ich merke es schon bei mir wenn ich mal 2 wochen kein sport gemacht habe. wunderbar reines gesicht. aber sobald training wieder anfängt hab ich wieder pickel :/

der schweiß verstopft die poren und das salz im schweiß kann zu entzündungen der schon vorhandenen offenen pickel führen.

nach dem sport kann cih nur dazu raten das gesicht gründlich mit warmen wasser zu reinigen damit die poren wieder geöffnet werden. dazu kannst du auch seifen- und fettfreie gesichtsreinigungs(oder auch für den ganzen körper)produkte verwenden

Bei mir ist es nach dem Sport so,dass meine Huat total rein und ebenmäßig ist. Ist aber wohl bei jedem anders

nein sport hat nix zu tun ich spiele auch fussball in verein habe 3xmal im woche training 2stunden hilft nix

durch das schwitzen werden die poren geöffent und gereinigt .Ist aber nur sone theorie =)

Die These " reine haut durch Sport " ist nicht gänzlich falsch! Wenn du Sport treibst kurbelst du deinen kreislauf an und dein Körper wird stärker durchblutet. somit auch deine gesichtshaut was dazu führen kann dass deine Hautunreinheiten schneller " abgebaut werden" ;) jedoch hilft es nicht nur zu joggen um reine haut zu erlangen. sport gehört zwar zu einer schönen haut dazu ist aber trozdem keine maßnahme! ( sport kann nämlich auch zu pickeln führen da im scheiß bakterien sind die teilweise die talkproduktion stark fördern ..)

am besten du reinigst deine haut nach dem sport mit einem ph-freundlichem waschgeil ( also phWert 7,5) , benutzt gesichtswasser ab und zu ein peeling, täglich feuchtigkeitscreme und eine anti pickel creme.

0

Was möchtest Du wissen?