Sport damit man abnimmt!

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

hey klar kann man mit Sport gut abnehmen jedoch nur wenn auch die Ernährung angepasst wird. Krafttraining wie die vorgeschlagenen Sit-ups halte ich für Schwachsinn da es nur eine kurze Beanspruchung ist bei der der Körper kaum Kalorien verbrennt. ich würde dir zu allen Ausdauersportarten raten (Herzkreislaufübungen können auch ganz praktisch sein vor allem am Anfang wenn man es nicht gewöhnt ist oft Sport zu treiben) und zur dauer dass kann dir hier wirklich keiner sagen da wir nicht wissen wie fit du bist, aber für Laufanfänger gilt z.B., dass man langsam mit 10 min alle paar Tage anfängt und sich dann stetig steigert Tempo sollte so sein das es auf dauer anstrengend ist, man jedoch noch eine Unterhaltung führen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Maikedu 10,

es kommt nicht darauf an welchen Sport Du betreibst. Das kann das Gehirn nicht unterscheiden;-) Vielmehr kommt es darauf an mit welcher Intensität Du in welchem Zeitraum Deinen Körper maltretierst.

Schwimmen, oft genannt, ist eine gute Alternative, da Du den Körper fast gesamtheitlich bewegst und das vor allem super schonend für die Gelenke etc ist!

Stramm spazieren gehen, oder walken ist auch eine Alternative. Versuche ausdauernde Bewegungen zu finden. Besorg Dir vielleicht eine Pulsuhr. Je nach Alter gibt es einen Bereich in der Herzfrequenz, wo Du deutlich höher in den Bereich der Fettverbrennung.

Ich empfehle etwas neidrigeren Puls und dafür die Dauer erhöhen:-)

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich muss zwar nicht abnehmen, aber meine Trainerin sagt immer der Sport ist der beste, ganzkörper, abnehm Sport, ich rede vom Schwimmen, dieser Sport macht nicht nur spaß, sondern du nimmst ab und knüpfst neue kontake ich kann die nur empfehlen es dir einmal anzuschauen :) Viel glück weiterhin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmen ist eine reine kopfsache

nicht mit Sport nimmst du ab sondern mit einer ernährungsumstellung und Sport zusätzlich wenn du allerdings nicht mit dem geist dabei bist dann nimmst du weiter zu obwohl du abnehmen willst :) deine Psyche und dein körper sind eins ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle regelmäßig schwimmen gehen.:) Und sonst musst du halt so Übungen machen wie, Sit-ups.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmen geht nur bei Ausdauertraining, weil da der Stoffwechsel gezielt in großem Umfang angeregt wird: Schwimmen, Laufen, Radfahren, Inliner... Pro Tag mindestens 30-45 Minuten im Stück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

walken und Fahrrad fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?