Sport bzw. abnehmen bei einer Bänderdehnung? :

5 Antworten

bleib am besten bei guter ernährnung und achte darauf dass du gegen abend nicht mehr so viele kohlenhydrate isst,das ist gegen abend nicht gut. und iss am besten nach 18 uhr nichts mehr. vielleicht ein apfel aber mehr nicht. so habe ich auch sehr abgenommen :) also sport hab ich fast gar nicht gemacht :D ich hoffe das war hilfreich :)

bleib bei der ernährung, der sport bringt eh nicht soviel beim abnehmen. der dient dem muskelaufbau und der fitness, darauf kannst locker mal zwei wochen verzichten. und situps kann man im sitzen machen :))

39

was für ein totaler und chronischer Schwachsinn. Man nimmt ab, indem man am Tag mehr Kalorien verbraucht, als man zu sich nimmt. Wenn man jetzt mehr Muskelmasse hat, erhöht man seinen Grundumsatz an Kalorien.

Bedeutet: Hat man mehr Muskelmasse, nimmt man dort ab, wo jemand mit fast gar keiner Muskelmasse bei gleicher Portionsgröße sogar zunimmt.

Bei der Ernährung sollte man auf keinen Fall zu sehr sparen, da der Körper im schlimmsten Fall in einen Mangel-Modus verfällt, bei dem der Stoffwechsel total in den Keller sackt. Ergebnis: Man nimmt fast nichts mehr ab, aber jeder Happen, den man zu sich nimmt, landet dann direkt und doppelt so schnell auf den Hüften.

0

Zunächst einmal eine Frage: Was willst du denn werden? Eine Spargelstange, wie sie auf den Laufstegen rumflanieren und sich dann hinter der Bühne schnell den FInger in den Hals stecken, damit sie auch bloß kein Gramm mehr zunehmen und sich nicht in ihre Größe 34 zwängen müssen?

Wenn man bedenkt, dass du noch im Wachstum bist (in die Höhe, nicht unbedingt in die Breite :P ), ist das Gewicht nicht wirklich zu hoch. Eine ausgewogene Ernährung (die aber nicht nur kurzfristig, sondern dann auch weiterhin) und ausreichend Bewegung sorgen von ganz allein für eine gute Figur. Wichtig ist, dass du dich in deiner Haut wohl fühlst - und dazu gehört weder ein Kommentar von irgendwelchen anderen, noch die Meinung eines Spiegels.

Während dieser zwei Wochen solltest du in der Tat den Sport etwas zurück fahren. Dinge, bei denen du den entsprechenden Fuss nicht zu sehr belasten musst, solltest du mit entsprechenden Bandagen aber problemlos weitermachen können. Was nicht weh tut, das hilft. Und gerade eine mäßige, "gesunde" Bewegung fördert eher noch die Heilung.

Schmerzen im Knie nach bänderdehnung im fuß?

Hallo :) vor 2 tagen bin ich umgeknickt und habe mir 3 Bänder im Fuß gedehnt. Nun habe ich aber auch schmerzen in der Kniekehle. Ist das normal?

...zur Frage

Just Dance zum Abnehmen?

Hallo Meine Übergewichtige Tochter ist nur schwer zum Sport zu bekommen, eigentlich gar nicht. Jetzt ist sie gerade am abnehmen doch ohne Sport wird das natürlich nichts, weshalb sie jetzt jeden Tag 30 Minuten Just Dance spielen muss (das ist sehr anstrengend meint sogar meine andere Tochter die wirklich sportlich ist). Ist das ein guter Anfang und hilft das beim abnehmen? Die Ernährung ist natürlich schon gut umgestellt.

...zur Frage

Bänderriss oder Bänderdehnung im Sprunggelenk?

Über einen Zaun geklettert -> Umgeknickt
Ich war schon im Krankenhaus und es wurde geröntgt. Nichts gebrochen aber der Doc meinte : Bänderdehnung oder Bänderriss..

Schmerzen habe Ich soweit keine aber halte trotzdem den Fuß ruhig. Könnt ihr nach dem 2ten Tag etwas dazu sagen ?

...zur Frage

Abnehmen mit Intervallfasten?

Hallo,

Ich bin 1.71 cm groß und Wiege um die 88 Kg was definitiv zu viel ist. Ich möchte sehr gerne abnehmen und habe da eine Methode gefunden, undzwar die 16:8 Diät. Man fastet 16 Stunden lang und 8 Stunden darf man Essen was man möchte, aber natürlich nicht in Übermaßen. Wollte mal Fragen ob dass wirklich klappt und ob jemand vielleicht Erfahrung hat? Ich würde nebenbei auch Sport treiben und sehr gut auf meine Ernährung achten, auch wenn man eigentlich Essen darf was man will. Danke im Vorraus. LG :)

...zur Frage

Besteht Abnehmen aus 80% Ernährung und 20% Sport?

...zur Frage

Sport und Periode?

Hey!
Ich habe mal gehört das eine Körperliche Veränderung- zbsp Muskelaufbau, Abnehmen, Mehr Sport als früher, Ernährungsumstellung etc dafür sorgen kann das bei einer Frau die Periode ausbleibt ? Stimmt das ? Aktivitäten und eine gesunde Ernährung sind doch eigentlich sehr gut, wieso schwankt die Periode dann? Oder ist das nur ein "Mythos"?😅

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?