Sport beim Abbehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also zuerst solltest du nicht zu viel Sport machen, das kann nähmlich auch ungesund werden. Es kommt ganz drauf an, ob du noch einen anderen Sport machst. Wenn nicht, dann wäre 2x schon angebracht. Such dir aber wenn nur eins von beidem aus. Wenn du dann entweder läufst oder schwimmst mach nicht zu viel Sport dann noch zu Hause (Hanteltraining/Sit-Ups etc.) Ich hatte zwar nich auf jede deiner Fragen eine Antwort, aber ich hoffe, ich konnte dir trotzdem weiter helfen. Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dominik989
10.01.2016, 01:25

Ja danke ich möchte sowieso nur eines von beiden machen :) also jetzt eher schwimmen und im sommer evtl laufen. Vielen dank für die antwort :)

0

Ich rate dir dazu eine Art Zirkeltraining aus Body-Weight-Excercises (Eigengewichtübungen) alle 2-3 Tage zu machen (mindestens aber 2x die Woche [wahrscheinlich ist am Anfang auch nicht mehr als 2x die Woche drinnen, da du Muskelkater haben wirst :D ]).

Der könnte bei z.B. 45 sek Belastung und 10 sek Ruhephase wie folgt aussehen:

Übung 1 Hampelmann

Übung 2 Crunches

Übung 3 Unterarmstütze

Übung 4 Seitstütz links

Übung 5 Seitstütz rechts

Übung 6 Käfer

Übung 7 Liegestütze

Übung 8 Liegestütz-Rücklings

Übung 9 Burpees

Übung 10 Superman

Übung 11 Kniebeugen

Übung 12 Ausfallschritte

Übung 13 Wall-Sit

Übung 14 Mountain-Climbers

Den Zirkel machst du einfach 2x hintereinander mit ca. 2-3 Min Pause pro Block und am besten gehst du vorher 30 Min Cardio in Form von Laufen oder Fahrrad fahren machen. Ich würde dir noch raten mir die Übungen und deren Bewegungsabläufe bei YouTube vorher mal anzuschauen. Es ist wichtig, dass du die richtig ausführst und insbesondere Körperspannung hältst, dann kannst du damit großartige Ergebnisse erzielen. ;) Am Besten googelst du einfach mal Bodyweight-Excersises oder Eigengewichtübungen und machst dich mal selber schlau. :)

Ach ja und im App Store kannst du dir für dein Handy tolle Zirkeltraining Apps runterladen. Ich habe eine, bei der kann ich Belastungs- und Ruhezeit einstellen und auch die Anzahl der Durchläufe und dann piept die immer so toll. :D Ansonsten kannst du dir ja auch selber die Zeit stoppen. ;)

Viel Erfolg und Spaß beim Sport! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?