Sport bei Periode? geht das? alles lesen!

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Natürlich kannst du Sport betreiben! Sport ist sogar gut während der Periode :)

also ich denke dass du trotzdem gehen kannst, mach ich auch immer:) solange man keine bauchschmerzen hat geht das ;)

kann sein, dass du ein bisschen Bauchschmerzen hast, aber sonst ist es wirklich gut Sport zu betreiben.

Klar. Aber ich würde dir Empfehlen, vorher und nachher Tampon/Binde zu wechseln. Denn beim Sport verlieren die meisten viel mehr Blut.

Solange du nicht unbedingt 3 km laufen willst ohne Pause gehts auf jeden fall :P

klar kannst du da Sport machen, solang du nicht zu schlimme Bauchschmerzen oder so hast

Solange du dich an diesen tagen halberwegs gut fühlst kannst du natürlich hingehen. Tampon rein -> Sporttreiben-> tampon raus das ist die devise

mit tampon überhaupt kein problem ! wegen schwindel oder übelkleit, musst du gucken. Ich gehe trotzdem immer ins Fußballtraining und habe nie irgendwelche Beschwerden. Wenns dir dann schwindelig wird kannst du ja immernoch aufhören :)

viel spaß :)

Natürlich kannst Du Sport machen...! Das ist ja keine Krankheit und machen Millionen von Frauen durch...!

klar geht das, die Periode ist keine Krankheit

Natürlich kannst Du zum Sport gehen. Versuche es mal, Tampons zu nutzen. Und schwindlig wird Dir garantiert nicht.

Punk99 28.10.2012, 00:55

also mir wird schon schwindelig.. nicht ausgeschlossen! ich bin sogar mal umgekippt, von daher kann einem schon schwindelig werden, zum beispiel wenn man schon viel blut verloren hat und der körper dann zu wenig hat..

0

Keine Bauchschmerzen, kein Problem. Würde ich sagen (:

soccergirl1997 27.10.2012, 19:53

Bisschen Bauchweh hab ich schon immer.Aber meistens nur an den ersten beiden Tagen.

0

die Profisportlerinnen können damit auch leben, also mach dir keine Sorgen

klar geht das mit tanpon aber ohne lieber net >.<

Was möchtest Du wissen?