Sport (Basketball) mit leichter Erkältung

1 Antwort

Ja, Sport und Erkältung vertragen sich überhaupt nicht. Normalerweise sollte man sich noch drei Tage Zeit nehmen, nachdem die letzten Erkältungssymptome abgeklungen sind. Das Problem ist nämlich, dass man durch den Sport die Erkältung verschleppen könnte und man so z.B. auch die Viren zum Herzmuskel befördert, und dann muss man zur Behandlung ins Krankenhaus.

Miss mal Deine Temperatur, wenn die nicht erhöht ist, dann sollte das gröbste schon abgeklungen sein :)

Erkältung und morgen Sport?

Hallo Leute, Habe seit 5 Tagen jetzt schon eine Erkältung. Ich hatte die letzten Tage echt ziemlich starken husten aber kein Fieber... Heute ist der husten schon weniger geworden und ich fühle mich besser . Ich war aber morgens immer noch ziemlich Verschleimt. Nun ist es so dass ich morgen eigentlich Sport machen muss da ich ein sehr wichtiges Spiel im Basketball habe .

Ich weiß dass es ratsamer wäre die Erkältung komolett auskurieren zu lassen. Meine Frage ist aber ob ich mir ernsthafte sorgen machen muss , dass ich von dem Sport eine herzmuskelentzündung bekomme ? Ich hatte ja keine Fieber ... Deshalb denke ich dass es nicht so schlimm sein kann .

Was sagt ihr dazu ?

...zur Frage

bin schwer erkältet wie wieder gesund werden?

hallo bin schwer erkältet also meine nase ist sehr verstopft und gliederschmerzen kein fieber aber fühl mich wie ausgelutscht . also sind haerflocken und bananen zumbeichspiel gut gegen erkältung

...zur Frage

Bei Erkältung Ohr verstopft?

Hey ich bin 14 und bin sehr erkältet. Mein Eines ohr fühlt sich verstopft und bishen Taub an. Ist das normal?

...zur Frage

Linkes Nasenloch total verstopft was soll ich tun?

Hallo ihr lieben.

Vor paar tagen War ich erkältet. Nase War beidseitig total zu. Dann wurd es besser und beide nasenlöcher waren frei. Ich konnte frei atmen. Nach einem Tag aber verstopfte sich das linke nasenloch. Es ist total zu . Ich kann damit nicht atmen. Das rechte ist frei. Mir läuft das linke nasenloch pausenlos. Das Sekret ist klar.

Ich habs dann mal mit nasenspray versucht keinerlei effekt. Schmerzen hab ich keine Fieber auch nicht. Fühl mich nicht krank ist nur nervig vorallem morgens bin ich total verschleimt auch im Hals . Wie gesagt rechtes nasenloch ist alles tip top.

Warum hilft Nasenspray nicht ??? Und was kann ich tun das das aufhört bzw sich bessert ?

Ps: habe während der Erkältung kein nasenspray benutz.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?