Sport aufwärmspiel parkour?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kein schlechter Gedanke. Wer abgeworfen wird nimmt den Ball und wird dann zum Werfer.

Würde einfach Schilder anfertigen mit verschiedenen Laufstilen, Sprünge, langsam, schnell, auf Spitze und zum Ende hin immer höher den Körper mit Übungen hinaufgehen.

Wenn der/die LehrerIn pingelig ist, wird sie allerdings ruckartige Ausweichbewegungen bemängeln. Vielleicht da den Ball nur rollen lassen, nicht werfen.

keine schlechte idee.. allerdings ist parcours als aufwärmsport ungefähr so wie das Auto bei 6.000 touren warm fahren!

man könnte aber auch mit ein paar dehnübungen anfangen. dann ein wenig parcours, und dann los legen...

lg, Tessa

Was möchtest Du wissen?