Sport Aufwärmen Übungen..?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lauft euch euch langsam warm, jeder in seinem Tempo, quer durch die Halle. Dabei ruft ihr dann langsam Aufgaben rein, fängt mit leichten, motorischen an, wie z.B. Arme kreisen, seitwärts laufen und die Hüfte drehen (Beine dabei überkreuzen), Beine hinten anfersen, Knie hoch anziehen. Mit der Zeit könnt ihr die Intensität dann auch steigern, auf ein Kommando hin wird wechselnd mit der Hand der Boden berührt oder aufeinander zugelaufen und vor einander dann ein Richtungswechsel (also eine 180° Drehung) vollzogen. Am Ende sammelt ihr euch zusammen in der Mitte in einem großen Kreis und lockert euch. Dabei könnt ihr verschiedene Dehnübungen vormachen. Alternativ kann auch im Uhrzeigersinn jemand aus dem Kreis jeweils eine Übung vor machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seilspringen; auf der Stelle oder im Kreis laufen ist eine super Aufwärmübung. Wenn man dann schon ein bisschen warm ist, noch ein paar Liegestützen und Situps hinterher.

Für die Dehnung könnt ihr euch z.B. mit ausgestreckten Beinen auf den Boden setzen und versuchen, mit den Fingern eure Zehen zu berühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?