Sport, Abnnehmen, Gewicht - besessen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ernähre dich 6 Tage lang "clean" & ein Tag einfach sündigen. Ich selber jogge jeden Tag 30-60 min & zusätzlich 30 min Cardiotraining. Und natürlich auch ins Fitnessstudio. So solltest du dein Gewicht halten bzw Muskel aufbauen / definieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Endorphine sind das, was du suchst. Körpereigene Glückshormone die vermehrt durch Muskelaktivität ausgeschüttet werden. Außerdem: Kenn ich mit den Süßigkeiten, schuld ist dein gestiegenes Körperbewusstsein. Reine Psychologie! Und wie gesagt, die Glückshormone, die durch Sport ausgeschüttet werden (sind übrigens auch n bisschen in Schokolade drin), halten deine Laune mittlerweile aufrecht.

Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim abhnehmen ist es am wichtigsten das du dich nirgendwo inschrankst zb jeder sagt sich am anfang der diat : ich esse nie wieder chips schokolade ... Ich scjaff das schon , aber sag dir lieber ich esse einmal pro woche alles worauf ich die woche lust hatte so halts du deine diat viel langer durch ( ich schon seit 4 monaten) ich bij auch nicht mehr so dich will aber halte und hab jtz diesen tag wo ich alles essen will was ich will 2 x in der woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist nicht mehr normal, wenn du schon ein schlechtes Gewissen hast, nur wenn du einen einzigen Keks ist. Du musst dir einfach immer denken, dass sobald du mehr isst, als dein Körper braucht und benötigt, du ja logischerweise auch zu nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?