Sport Abitur Brandenburg?

2 Antworten

Ich hab mein Abitur 2014 in Brandenburg gemacht. Sport kannst du nicht komplett abwählen, aber es gibt verschiedene Kombinationen, aus denen du wählen kannst. Ich hatte z.B. immer für je ein Halbjahr Handball/Schwimmen/ Volleyball und im letzten Halbjahr nochmal Schwimmen. Das Sportangebot ist wahrscheinlich von Schule zu Schule unterschiedlich, bei uns wurden aber noch Leichtathletik, Geräteturnen, Badminton, Fußball, Judo, Basketball und Gymnastik/Tanz angeboten.

Du kannst dein Abitur in Sport machen, musst es aber nicht. Da es Sport bei uns nicht als Leistungskurs gab, haben einige ihr mündliches Abitur in Sport abgelegt. Dabei gab es einen theoretischen und einen praktischen Teil zu einer Sportdisziplin, die in den drei Halbjahren zuvor belegt wurde und die vorher vom Schüler ausgesucht werden konnte. In meinem Fall wäre das also Handball, Schwimmen oder Volleyball gewesen, allerdings habe ich kein Sportabi gemacht...

Also keine Sorge, du musst kein Abitur in Sport absolvieren, wenn du es nicht möchtest :)

Ich komme zwar nicht aus Brandenburg, aber bei uns ist zwar Sport ein Pflichtfach in der Oberstufe, aber du musst kein Abitur darin machen. Es gibt bei uns immer bestimmte Sportarten, die von den Lehrern angeboten werden (suchen sie selber aus) und dann musst du z.B. in der 11. mind. eine Team-& Einzelsportart haben. Außerdem kann man bei uns auch nicht im selben Jahr z.B. Gymnastik und Turnen kombinieren (zu ähnlich, denke ich). Wenn du ganz sicher gehen willst, kannst du ja mal eure/n Sportlehrer/in fragen.

Kann ich nach der 10. Klasse meine 11.,12. und 13. Klasse auf einer IGS machen?

Ich gehe momentan auf eine Hauptschule und habe jetzt meinen Hauptschulabschluss. An meiner Schule kann man aber auch unter Voraussetzungen die 10. Machen. Da ich die Voraussetzungen erfülle (Hauptschulabschluss habe, 2 von 2 E Kursen habe, man braucht mindestens einen. (E Kurs = sowas wie LK)). Ich glaube, dass ich einen E Kurs verlieren werde da ich letztes Jahr schon viel lernen musste um eine 3 zu bekommen und meinen Kurs zu halten. Der andere E kurs ist mir aber sicher da ich in dem Fach sehr gut bin, nie Probleme da hatte usw. daher denke ich nicht, dass ich den verliere. Wenn man einen E kurs hat, bekommt man am Ende von Klasse 10. einen Realschulabschluss, mit zwei E Kursen bekommt man einen Erweiterten Realschulabschluss. Gehen wir jetzt davon aus ich verliere meinen zweiten Kurs. Kann ich dann mit einem Realschulabschluss die 11. dort beginnen? Oder kommt es nur auf die Noten an? Ich war auch schon auf der Seite von der Schule und da stand nur, dass die 11. klasse die Brücke zu klasse 12. ist und man dort über die Schwerpunkte in klasse 12. Informiert, bzw. Vorbereitet wird. Dort steht aber nichts über die Voraussetzungen.

...zur Frage

Kann man in 11 Klasse Abi machen?

Hallo Leute. Ich bin zurzeit in der 8 und frage mich ob man in der 11 Klasse Abi machen kann in Schleswig-Holstein. Wenn ja was sind dann die Themen oder Unterschiede. Danke

...zur Frage

Brauch man einen Grund um eine Auszeit von der Schule zu beantragen? HILFEEE

Hey Leute, Ich bin mitten im Abi und bin bald mit der 11. Klasse fertig (mache Abi mit 12 Jahren). Nun würde ich jedoch gerne ein Jahr Auszeit beantragen, bevor ich in die 12 Klasse gehe. Dabei geht es nicht um irgendeine Art von Erkrankung oder Depressionen, sondern um andere persönliche Ziele, die ich verfolge, wodurch ich im Moment keine Zeit für Schule habe. Ist das also zwischen der 11. und 12 Klasse ohne ärztliche Befreiung etc. möglich? Bzw. gibt es Möglichkeiten/ Wege, das Jahr Pause von der Schule gestattet zu bekommen? Wäre über jede HILFREICHE Antwort sehr dankbar (bitte schreibt mir nichts von wegen ich soll mein Abi einfach beenden, denn ihr kennt die Gründe meiner Handlung nicht) LG UND DANKE :)

...zur Frage

Muss man für die 11. Klasse Französisch bzw eine andere Fremdsprache können?

Ich habe mir das anmeldungsformular für die 11. Klasse einer IGS angesehen. Da war Voraussetzung der erweiterte Realschulabschluss. Den werde ich bis dahin haben. Dann musste man aber angeben, was für ne Zweitsprache man bisher hatte, da war dann Französisch und Latein aufgelistet, ich hatte aber nie französisch oder latein. Muss man eine der sprachen unbedingt haben oder kommt man dann in so nen anfängerkurs oder wie oder was oder kommt man dann nicht in die 11.?

...zur Frage

Abitur welche Möglichkeiten?

Guten Abend.

Ich habe folgendes Problem und zwar habe ich es komplett verteilt mich um einen Abiturplatz zu kümmern, da ich einfach eine sehr stressige zeit hatte diesen Monat. Morgen ist der erste März und die Zeit wird knapp fürs bewerben.. Die Sache ist, dass ich nicht einmal eine Ahnung habe, an welcher schule ich Abitur machen möchte.... Ich besuche derzeit eine Realschule und aufgrund einer fehlenden Fremdsprache, darf ich kein Abitur an einem Gymnasium machen. Das heißt für mich berufliche Schulen dann. Allerdings reizen mich diese Richtungen, die in den meisten Schulen angeboten werden, nicht wirklich. Ich lebe in Baden-Württemberg und viele Schulen bieten hier wirtschaftliche und technische Oberstufen an. Ich möchte halt mein Abitur zu einer besonderen zeit machen, da dies natürlich auch eine intensive zeit im leben ist. Und jetzt auf irgend einer Schule(wo ich jetzt noch evt. Einen Platz bekommen könnte!) das Abitur zu machen, bei der mich die Richtung nichtmal interessiert, wäre einfach lebensverschwendung..

Ich interessiere mich für naturwissenschaftliche richtungen, IT zeug und ehrlich gesagt wäre so ein Sportgymnasium, wie es sie in den USA gibt, auch ein echter Traum. Ich bezweifle, das letzteres überhaupt verfügbar ist in meiner Umgebung. Ich habe VERSUCHT mich im Internet zu informieren, was in einem totalen informationsüberfluss mit Kopfschmerzen endete... Auf der Seite vom Ministerium für Bildung sah ich etwas von "Kooperationen mit dem Bund" was mich ehrlich gesagt auch Mega interessieren würde, wenn die Perspektive stimmt. Werde da morgen auch sofort anrufen, allerdings brauche ich jetzt einfach dringend Rat, da ich wirklich gerade innerlich untergehe. Ich bin mir sicher, dass ich mein Abi irgendwie schon machen werde, aber ich will das unbedingt an einem Ort machen, wo ich mich auch wirklich wohl fühle. In meiner derzeitigen Umgebung fühle ich mich nicht wirklich wohl. Und das merkt man sehr an meinen Noten, wobei ich eigentlich gerne zur schule gehe und auch so ziemlich einer der einzigen im Unterricht bin, der auch wirklich zuhört. Deshalb ich bin ein Exot und suche einen Ort der mir behagt. Deshalb hier die Kernfrage: KENNT JEMAND EINEN ORT ZU DEM ICH PASSEN KÖNNTE UND BEI DEM ICH ABITUR MACHEN KANN? Es kann auch im Ausland oder so sein. Beispielsweise so eine military school in den USA, da ich sowas Mega geil finde, aber wo wo wo wo erfahre ich wie ich sowas machen kann.... Ich will einfach eine sonder Behandlung, sorry, aber diese Zeit ist mir zu wertvoll für diese Standart Schulen... :D

Ich bedanke mich fürs Lesen meines Anliegens und wünsche einen angenehmen Abend.

...zur Frage

Kann man Sport in der Schule abwählen?

Ich bin männlich, 1,71 m groß und wiege knapp 98 Kilo. Ich habe seit der 5. Klasse Übergewicht, habe allerdings im letzten Jahr 12 KG zugenommen. Im nächsten Schuljahr können wir die Fächer für die Oberstufe wählen. Meine Frage ist, ob man Sport wie andere Fächer auch abwählen kann. Außerhalb der Schule mache ich keinen Sport. Schulsport war für mich dadurch nie einfach, aber durch mein jetziges Gewicht habe ich große Probleme die meisten Übungen durchzuführen. Nur Ballsport ist einigermaßen erträglich. Leichtathletik und Turnen sind besonders schwierig für mich. Ich bin immer der langsamste bei Läufen und Sprints und ich komme sehr schnell außer Atem, weil ich kaum Kondition habe und beim Hochsprung komme ich nie über die Stange. Beim Turnen ist es ähnlich. Ich kann weder mein Gewicht am Barren halten noch die Beine schwingen lassen (was eigentlich die Mindestanforderung ist). Über den Bock schaffe ich es eigentlich auch nicht zu springen. Am schlimmsten aber sind Kraftübungen. Ich schaffe keine Liegestütze oder ähnliches, weil ich meinen Körper nicht wieder hochdrücken kann mit meinen Armen. In meiner Klasse sind noch 2 Jungs so dick wie ich, sie haben auch die gleichen Probleme. Wir schauen oft den anderen nur zu und falls wir Übungen durchführen müssen versuchen wir es immer zu tun wenn der Lehrer nicht hinschaut. Die Ergebnisse sind uns dabei eigentlich egal, auch wenn wir oft 5en bekommen, weil uns bewusst ist, dass wir zu dick sind.

Kann man Schulsport abwählen oder muss ich mich weiter durch die Stunde quälen? Und habt ihr eigene Erfahrungen mit Übergewicht und Schulsport?

LG pit372

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?