Sport Abitur Brandenburg?

2 Antworten

Ich hab mein Abitur 2014 in Brandenburg gemacht. Sport kannst du nicht komplett abwählen, aber es gibt verschiedene Kombinationen, aus denen du wählen kannst. Ich hatte z.B. immer für je ein Halbjahr Handball/Schwimmen/ Volleyball und im letzten Halbjahr nochmal Schwimmen. Das Sportangebot ist wahrscheinlich von Schule zu Schule unterschiedlich, bei uns wurden aber noch Leichtathletik, Geräteturnen, Badminton, Fußball, Judo, Basketball und Gymnastik/Tanz angeboten.

Du kannst dein Abitur in Sport machen, musst es aber nicht. Da es Sport bei uns nicht als Leistungskurs gab, haben einige ihr mündliches Abitur in Sport abgelegt. Dabei gab es einen theoretischen und einen praktischen Teil zu einer Sportdisziplin, die in den drei Halbjahren zuvor belegt wurde und die vorher vom Schüler ausgesucht werden konnte. In meinem Fall wäre das also Handball, Schwimmen oder Volleyball gewesen, allerdings habe ich kein Sportabi gemacht...

Also keine Sorge, du musst kein Abitur in Sport absolvieren, wenn du es nicht möchtest :)

Ich komme zwar nicht aus Brandenburg, aber bei uns ist zwar Sport ein Pflichtfach in der Oberstufe, aber du musst kein Abitur darin machen. Es gibt bei uns immer bestimmte Sportarten, die von den Lehrern angeboten werden (suchen sie selber aus) und dann musst du z.B. in der 11. mind. eine Team-& Einzelsportart haben. Außerdem kann man bei uns auch nicht im selben Jahr z.B. Gymnastik und Turnen kombinieren (zu ähnlich, denke ich). Wenn du ganz sicher gehen willst, kannst du ja mal eure/n Sportlehrer/in fragen.

Ist das Abitur in Brandenburg im Vergleich zu anderen Bundesländern eher einfach oder schwer?

Interessiert mich mal, weil ich nächstes Jahr auch mein Abi machen werde - und das in Brandenburg. Also ich habe ja gehört dass das Abi in Bayern bspw. schwer sein soll. Wie sieht es da in Brandenburg aus?

...zur Frage

Bayerisches Abitur besser als eins aus Brandenburg?

Ich habe gehört, dass man mit einem bayerischen Abitur bessere Chancen hat, von einer guten Uni aufgenommen zu werden, als mit einem gleich guten aus Brandenburg, da das bayerische Abitur angeblich viel schwieriger ist. Stimmt das? Wenn ja, gibt es dann irgendwo eine art ranking, welches Bundesland das beste ist?

...zur Frage

Kann man in 11 Klasse Abi machen?

Hallo Leute. Ich bin zurzeit in der 8 und frage mich ob man in der 11 Klasse Abi machen kann in Schleswig-Holstein. Wenn ja was sind dann die Themen oder Unterschiede. Danke

...zur Frage

Wie macht man eine Standortanalyse (Geografie)?

Ich muss eine Standort analyse von Berlin-Brandenburg für den Geografieunterricht machen im Bezug auf Landwirtschaft. Aber was muss ich dazu alles machen? Wie baut sich so eine Analyse überhaupt auf?

...zur Frage

Brauch man einen Grund um eine Auszeit von der Schule zu beantragen? HILFEEE

Hey Leute, Ich bin mitten im Abi und bin bald mit der 11. Klasse fertig (mache Abi mit 12 Jahren). Nun würde ich jedoch gerne ein Jahr Auszeit beantragen, bevor ich in die 12 Klasse gehe. Dabei geht es nicht um irgendeine Art von Erkrankung oder Depressionen, sondern um andere persönliche Ziele, die ich verfolge, wodurch ich im Moment keine Zeit für Schule habe. Ist das also zwischen der 11. und 12 Klasse ohne ärztliche Befreiung etc. möglich? Bzw. gibt es Möglichkeiten/ Wege, das Jahr Pause von der Schule gestattet zu bekommen? Wäre über jede HILFREICHE Antwort sehr dankbar (bitte schreibt mir nichts von wegen ich soll mein Abi einfach beenden, denn ihr kennt die Gründe meiner Handlung nicht) LG UND DANKE :)

...zur Frage

Kann man Sport in der Schule abwählen?

Ich bin männlich, 1,71 m groß und wiege knapp 98 Kilo. Ich habe seit der 5. Klasse Übergewicht, habe allerdings im letzten Jahr 12 KG zugenommen. Im nächsten Schuljahr können wir die Fächer für die Oberstufe wählen. Meine Frage ist, ob man Sport wie andere Fächer auch abwählen kann. Außerhalb der Schule mache ich keinen Sport. Schulsport war für mich dadurch nie einfach, aber durch mein jetziges Gewicht habe ich große Probleme die meisten Übungen durchzuführen. Nur Ballsport ist einigermaßen erträglich. Leichtathletik und Turnen sind besonders schwierig für mich. Ich bin immer der langsamste bei Läufen und Sprints und ich komme sehr schnell außer Atem, weil ich kaum Kondition habe und beim Hochsprung komme ich nie über die Stange. Beim Turnen ist es ähnlich. Ich kann weder mein Gewicht am Barren halten noch die Beine schwingen lassen (was eigentlich die Mindestanforderung ist). Über den Bock schaffe ich es eigentlich auch nicht zu springen. Am schlimmsten aber sind Kraftübungen. Ich schaffe keine Liegestütze oder ähnliches, weil ich meinen Körper nicht wieder hochdrücken kann mit meinen Armen. In meiner Klasse sind noch 2 Jungs so dick wie ich, sie haben auch die gleichen Probleme. Wir schauen oft den anderen nur zu und falls wir Übungen durchführen müssen versuchen wir es immer zu tun wenn der Lehrer nicht hinschaut. Die Ergebnisse sind uns dabei eigentlich egal, auch wenn wir oft 5en bekommen, weil uns bewusst ist, dass wir zu dick sind.

Kann man Schulsport abwählen oder muss ich mich weiter durch die Stunde quälen? Und habt ihr eigene Erfahrungen mit Übergewicht und Schulsport?

LG pit372

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?