Sport 90 Min die woche ausreichend?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab diese Antwort schonmal gegeben und weiß dass sie bei dem ein oder anderen nicht so gut ankommt also mein Tipp ist Weight watchers es ist eigentlich total einfach und dazu muss man auch nicht viel Sport machen. Einfach mal reinlesen in die Internetseite man nimmt zwar nicht so schnell ABER gesund und man muss auf nichts verzichten!!! Das find ich richtig toll. Du musst für dich entscheiden ob das was für dich ist oder nicht Also um deine Frage zu beantworten ja bei weight Watchers reicht das theoretisch aus (man muss nur streng genug sein)

superwoman12 16.02.2014, 19:19

Ich bin noch minderjährig und das würden meine eltern nicht erlauben....

0
Gym80951996 14.06.2016, 21:47

Bei Weight Watchers reicht alles. Sogar auf dem Sofa liegen und Chips fressen

0

Also mein freund geht jeden tag 30 bis 45 minuten joggen, 2 mal die woche 2 stunden ins fußballtraining, einmal 1,5 stunden fußballspiel die woche und geht jetzt noch zusätzlich ins fitnessstudio.

Also im Vergleich mit dem was er tut sind 90 minuten echt wenig.

superwoman12 16.02.2014, 19:14

ich habe nicht um ein vergleich gebeten und will auch nicht dein freund sein, ich habe lediglich gefragt ob es mir beim abnehmen hilft.

0
Mirii921 16.02.2014, 19:18
@superwoman12

Nein tut es nicht, da man wenn man abnehmen möchte regelmäßig sport machen sollte. Und einmal die woche ist nicht regelmäßig sondern wie schulsport.

0
notextor0101 16.02.2014, 19:36
@Mirii921

Es ist aber auch nicht nötig, jeden Tag zu trainieren wie dein Freund. Alle 2 Tage Sport reicht locker. Und besser ein bisschen Sport als gar kein Sport.

0
Mirii921 16.02.2014, 19:41
@notextor0101

Joggen ist ja kein training sondern einfach nur fettverbrennung. aber wenn man natürlich langsam über einen langen zeitraum abnehmen will, ist wenig sport geeignet. Mein freund hat jetzt in 6 wochen knapp 11kg abgenommen mit dem sportanteil.

0
jaliya22 16.02.2014, 20:41
@Mirii921

mit wenig sport nicht man auch nicht langsam über einen langen zeitraum ab. wenn man 1x die woche schulsport macht, nimmt man auch nicht ab. da braucht man schon mehr bewegung und sport und außerdem eine ernährungsumstellung. ich hab eine freundin die kippt literweise cola in sich rein, und ernährt sich nur ungesund und von süßkram. die macht mehrmals die woche sport und nimmt nicht ab, sondern eher zu. klar hat sie auch muskelmasse, aber auch genug fettanteil.

0
Mirii921 16.02.2014, 21:07
@jaliya22

Ich bin davon ausgegangen, dass die fragestellerin auch ihre ernährung anpasst.

aber selbst süßes ist ok, man muss es nur in maßen und zur richtigen zeit essen.

0

Sagen wir mal so: 90 Minuten sind besser als nichts. Wenn du abnehmen willst, wäre 2-3 mal die Woche Sport schon besser. Und wenn es nur ein strammer Spaziergang ist, das ist schon mal besser als nichts.

Wie groß und wie schwer bist du denn?

superwoman12 16.02.2014, 19:18

Danke für deine Antwort!

also wäre es besser ca. 2-3 mal die Woche 90 Min sport zu machen oder wie soll ich das sehen? :)

Ich bin 160 cm klein und wiege 62 Kilo :(

0
notextor0101 16.02.2014, 19:23
@superwoman12

Nein nein, das müssen nicht immer 90 Minuten sein. Aber wenn du zusätzlich noch 2 mal die Woche eine halbe Stunde stamm spazieren gehen würdest, wär das bestimmt hilfreich. Es hilft auch schon, im Alltag mehr Bewegung einzubauen, d.h. einfach mal Strecken zu Fuß zu gehen, die man sonst mit dem Bus oder Auto fahren würde, Treppen zu gehen anstatt den Aufzug zu nehmen, solche Sachen eben.

Bei deiner Größe ist dein Gewicht doch schon gar nicht so verkehrt. Es kann ein bisschen weniger sein, aber setz dich deswegen nicht unter Druck. Du bist schon ok so, wie du bist :)

Was mir total Spaß macht, ist Pilates. Da gibt es auch schöne DVDs mit Anleitungen, mit denen du einfach Abends noch 20 Minuten ein bisschen Sport zu hause machen kannst - und das sehr effektiv!

Wie ernährst du dich denn? Das ist zum abnehmen ja auch nicht so unwichtig ;)

0

Ist genug , 1,5 Stunden mehr als ich

Was möchtest Du wissen?