Sport! Wie es ungerecht aufgeteilt ist.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

sportüvertragungsrechte kosten viel geld, wer wenig geld hat überträgt wenig oder garnicht

Was moechtest du nun hoeren?

Sport1 und Eurosport sind Wirtschaftsunternehmen. Das heisst, sie uebertragen das, womit sie am meisten Verdienen koennen. Sei es durch Werbeeinnahmen dank hohe Zuschauerzahlen, sei es durch andere Werbevertraege oder aehnliches.

Wenn Sport1 mit einem viertklassigen Fussballspiel mehr verdient als mit einer Tennisuebertragung, dann ist es verstaendlich, dass sie Fussball zeigen.

Was möchtest Du wissen?