Sport- und Fitnesskauffrau gute Ausbildung?

2 Antworten

Ob es eine gute Ausbildung ist, hängt von deinen Interessen und dem Ausbildungsbetrieb ab. Was du dort genau für Aufgabenschwerpunkte hast, kannst du bequem im Berufenet selbst nachlesen.

Unbefristet bedeutet in der Regel, dass du kein vorher festgelegtes Enddatum bzw. keinen vorher festgelegten Sachgrund für eine Beendigung festgelegt hast. Bei einer Ausbildung ist dieser Punkte in meinen Augen nicht wirklich nachzuvollziehen.

Woher ich das weiß:Beruf – tägliche Arbeit im Beruf

Nein, weil der Verdienst in der Regel miserabel ist. Selbst die studierten Sportler in meinem Bekanntenkreis, welche in der Fitnessbranche tätig sind, verdienen miserabel.

Was möchtest Du wissen?