SPORT: Keine Entspannung nach 16 km Joggen/Laufen - warum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du leidest offenbar unter einem emotionalen Spannungsdruck, den du nicht lösen kannst. Der Rhythmus zwischen Kontraktion (Spannung) und Dilatation (Lösung) zum körperlich-psychisch, vegetativen Ausgleich ist bei dir gestört. Bildlich betrachtet entspräche dein körperlich-psychischer Zustand einer überladenen, „kochenden“ Batterie.

überladenen, „kochenden“ Batterie

Vierfarbeimer, da könntest du Recht haben. Gut beschrieben. Hast du auch einen Tipp, was ich dann statt Laufen machen sollte ? Du würdest mir sehr helfen!

0
@McHorst

Schwimmen, auf dem Wasser schaukeln und Flaute segeln, gehört zu den wenigen Sportarten die „lockern und lösen“.

0

Vielleicht solltest Du mal schwimmen gehen oder Rad fahren?

Naja, soweit zu laufen ist nicht gesund. Da ist es kein Wunder, dass dein Körper verspannt ist danach. :)

Was möchtest Du wissen?