Sporrmuffel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also der fakt, dass du noch nicht da bist, wo du gern sein möchtest sollte erstmal Motivation genug sein. :D

aber ich kenn das problem. hab die app von Aiden James und wollte das 8 Wochen Programm machen und hab nach 3 schon aufgegeben. ich glaub es ist aber sinnvoll, wenn man sich Erinnerungen im handy speichert, morgens und abends einmal. ich hab mich dann nämlich irgendwann doch wieder aufgerappelt. 

ansonsten mit freunden gemeinsam diese challenge machen das motiviert auch dran zu bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sagtmalchees
14.06.2016, 12:35

vielen dank ; D

1

Vergiss die 30 Tage, das setzt einen unter Druck. Sag dir jeden Tag, heute mach ich den Sport und wenn ich morgen keine Lust hab, lasse ich es. Am nächsten Tag dasselbe. Mit kleinen Zielen kommt man weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sagtmalchees
14.06.2016, 12:35

Ok mach ich!!!!!;)

0

Mach es zusammen mit freunden da motiviert ihr euch gegenseitig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach machen !!! Nicht nachdenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sagtmalchees
14.06.2016, 12:34

ok ich versuchs!

0

Was möchtest Du wissen?