Sporadische Rauchentwicklung aus dem Kamin ins Zimmer, woran könnte es liegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest dich an den Schornsteinfeger wenden. Der kann prüfen, ob bei laufendem Wäschetrockner und bei laufender Dunstabzugshaube ein Unterdruck in der ELW entsteht, so das Rauchgase in die ELW ziehen könnten. Der Schornsteinfeger hat auch die alleinige Sachkompetenz, verbindlich anzuordnen, was getan oder nicht getan werden soll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öfen sollten auch regelmässig gewartet werden, möglich, dass eine Reinigung fällig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eigentlich kann man Rauch nur aus einem Kaminofen "rausziehen" wenn z.B. Durchzug herrscht. Das widerspricht natürlich Deiner Aussage, dass der Typ nie lüftet.

Das Betreiben einer Dunstabzugshaube in Kombination mit einem Kaminofen kann möglicherweise einen ähnlichen Effekt haben. Da dürfte auch jeder Schornsteinfeger im Dreieick springen.

Einmal kurz dies hier:

http://www.schornsteinfeger-krummrich.de/?nav=th&nav2=bsmsite&bereich=69

Regenhaube hab ich auch nicht, und wie gesagt nur Rauch wenn ich versehentlich Durchzug mache. :-)

Ist der Kaminofen denn ein Dauerbrandofen oder -mit Verlaub- so ein billiges Baumarktteil?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sjuna
06.12.2015, 01:53

Also der Schornsteinfeger war vor knapp 2 Monaten da....

Soweit ich weiß, ist das ein Dauerbrandofen..... aber aus dem Baumarkt ;-)

0

Was möchtest Du wissen?