Spontane Übelkeit am Morgen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht ein Magen-Darm-Infekt. Kommt schnell, geht schnell.

Oder ein Lebensmittel, das Du gegessen hast, war schon verdorben.

Wenn es noch einmal vorkommt, würde ich zum Arzt gehen.

Schlafmaennchen 16.12.2016, 15:37

daher schrieb ich ja meine familie hatte das gleiche gegessen wie ich jedoch geht es denen hervorragend nur ich hatte das

0
FrankFroehling 16.12.2016, 15:42
@Schlafmaennchen

Habt ihr alle genau das selbe über den ganzen Tag gegessen? Vielleicht hast einen Apfel oder eine andere Kleinigkeit gegessen, dass die anderen nicht gegessen haben.

Bleibt immer noch die Möglichkeit eines Infektes.

0

Das kann ein Virus sein oder du hast dir doch Salmonellen oder Campylobacter aufgelesen.

Wenn du glaubst, dass es wirklich nur Galle war, dann könntest du eine Gallenkolik gehabt haben.

Vorsichtshalber würde ich an deiner Stelle zum Arzt gehen und ihm das sagen.

Schlafmaennchen 16.12.2016, 15:37

hab mir mal die symptome durchgelesen und auch wenn ich es für unwahrscheinlich halte könnte es dennoch der fall sein, jedoch haben die ärzte erst wieder nächste woche offen daher warte ich noch etwas ab. falls es sich wiederholt werde ich aber zu 100% zum arzt gehen

0
danitom 16.12.2016, 15:38
@Schlafmaennchen

Bei euch wird es doch wohl einen Notarzt geben, oder auch ein Krankenhaus.

Du hast noch über zwei Tage vor dir und die können grausam werden.

0
Schlafmaennchen 16.12.2016, 15:45
@danitom

können ja, und wenn ich so oder so den notarzt alarmieren oder zum krankenhaus muss, kann ich dass ja immernoch im notfall tun.

allerdings treffen einige der symptome garnicht auf weshalb ich es auch für unwahrscheinlich halte dass es sich wirklich um eine gallenkolik handelt deshalb werde ich erst wenn es nochmal auftritt machen.

0
Schlafmaennchen 16.12.2016, 16:02
@Schlafmaennchen

und mir ist noch etwas aufgefalen das ich für wahrscheinlicher halte, ich nehme seid ein paar wochen flutiform ein asthmaspray, und die nebenwirkungen könnten ebenfalls darauf zutreffen. daher werde ich am montag mit dem arzt darüber reden und ich denke ich kenne die antwort schon

ich bedanke mich trotzdem für dein engagement mir zu helfen

0
danitom 16.12.2016, 16:16
@Schlafmaennchen

Ich hatte mich da mit dem Notarzt vertan. Ich meinte die Ärzte, die andere Ärzte vertreten bzw. eben am Wochenende Dienst haben - sorry.

Hast du denn Asthma, dass du Spray nehmen musst, oder hat der Arzt dir das nur wegen einer Erkältung verschrieben, dass wäre dann nämlich nicht unbedingt in Ordnung. Lese doch mal die Packungsbeilage nach, ob so etwas in dieser Richtung drin steht.

Mir fällt jetzt auch noch etwas ein. Du könntest dich auch in einer Apotheke schlau machen bzw. fragen, ob sie etwas gegen das Erbrechen für dich hätten, damit du das Wochenende gut überstehst und dir den Arzt bis Montag aufheben könntest.

Gute Besserung.

0

Was möchtest Du wissen?