Spontane Gewichtszunahme - Wassereinlagerung?

1 Antwort

gewichtsschwankungen von 1-2,5 kg täglich sind normal. wie du eben schon vermutest kann das an wassereinlagerungen oder auch an der verdauung liegen. wenn du aber sagt, sie sei gut, dann werden's wahrscheinlich wassereinlagerungen sein. beobachte das mal ein wenig und falls es so weitergeht, solltest du vorsichtshalber mal den arzt aufsuchen.

Ich wiege mich ja extra (wenn, nicht täglich) immer morgens nach dem Aufstehen, vor dem Frühstück und nach der "Verdauung" ;-). Also sollte das Gewicht von den normalen täglichen Schwankungen "bereinigt" sein. Daher hat mich dieser sprunghafte Anstieg schon geschockt. Aber was kann ich tun, wenn es wirklch Wasser ist? Ist sowas wie Brennesseltee wirkungsvoll? Oder lieber etwas anderes?

0
@Mietzie

also von brennesseltee habe ich gehört, dass der da helfen soll. probier's einfach mal :-) ansonsten gibt's noch tabletten, aber davon würde ich abraten. lieber natürliche mittel verwenden :o so gefährdest du deinen körper wenigstens nicht.

0

Was möchtest Du wissen?