Spontan campen an der Ostsee?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das stimmt, was Du schreibst. Auf jedem Campingplatz gibt es immer freie Plätze. Man hat sich auf Radtouristen eingestellt. Außerdem reist ihr ja nicht mir dem Campingwagen an, sondern benötigt nur einen Zeltplatz. Das ist noch nie ein großes Problem gewesen.

Nur die große Auswahl, Meerblick usw. fällt in der Regel flach.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo, ich würde auf jeden Fall anrufen und mich erkundigen, ob man wirklich unangemeldet einen Platz bekommen kann. Wenn nicht, dann wäre es bestimmt besser zu reservieren, was aber in den meisten Fällen, eine Anzahlung kostet. Es ist Urlaubszeit und deshalb wäre ich mir nicht sicher.

Allerdings könnte das an der Ostsee anders als an der Nordsee sein, an der wir leider keinen Platz direkt bekommen konnten und zwei Tage im Hotel darauf gewartet haben. Deshalb ist es besser, sich zu erkundigen, was ihr dann tut, könnt ihr dann dementsprechend entscheiden, wie ihr es für richtig findet.

Was möchtest Du wissen?