Sponsoringvertrag erstellen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erst wirst du mal einem Unternehmen erklären müssen, was es für einen Mehrwert hat, wenn es dir Geld gibt. Unternehmen, die so etwas öfter machen, wissen schon, wie man den Rest macht.

Hast du denn bereits Firmen in Aussicht, die daran interessiert sind. Wenn ja, und es konkret wird, müssen die beidseitigen Verpflichtungen definiert und vertraglich geregelt werden, wozu ich einen Anwalt beiziehen würde. 

Ev. hilft es auch, mal ein Muster anzugucken wie etwa 

https://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/19250-Muster_Sponsoringvertrag.pdf

Gibt viele weitere im Internet.

In einem Sponsoringvertrag wird dargestellt, wozu sich beide Seiten verpflichten.

Neben dem Rumbum sollte so konkret wie möglich abgefasst sein, wer macht in welcher Laufzeit genau was.

Es ist eingegenseitiges Geben und Nehmen.

Günter

In solchen Fällen würde ich mich nicht auf Tipps aus dem Internet verlassen sondern direkt einen Anwalt kontaktieren.

Was möchtest Du wissen?