Sponsoren finden und überzeugen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuche mal Sponsoren für einen Verein zu finden! Das bedeutet in Deiner Freizeit Klinken putzen bei heimischen Unternehmen! Und viel Misserfolg! Ich spreche hier aus eigener Erfahrung! Natürlich kannst Du das auch online im Internet versuchen. Und hier ist der Erfolg dann noch deutlich geringer!

jungenz 03.09.2014, 15:42

gut, und wenn ich mir jetzt einige firmen und co. rausgesucht habe zu denen ich hingehen kann... wie überzeuge ich die dann?

0

Örtliche Gewerbetreibende dürften am ehesten bereit sein, etwas Unterstützung zu leisten. Da wirst du fleißig Klinken putzen müssen, um jemanden zu finden, der bereit ist, für eine sinnvolle Sache (Jugendarbeit!) in die Tasche zu greifen.

Beim Anschreiben von potentionekllen Sponsoren solltest Du Dir aber nicht so brutale Rechtschreibfehler wie hier leisten - sonst wird das alles nicht ernst genommen.

jungenz 02.09.2014, 22:00

Sprechen war mir schon immer ein besserer Freund ;)

0
vereinsmayer 21.09.2014, 21:19

Beim Anwerben von potentiellen Sponsoren sollte man vor allem ein Fußballverein sein. Beim Fußball geben Sparkassen, Grundversorger usw gerne mal Geld, Trikots etc pauschal an alle Jugendmannschaften, ohne dass in irgendeiner Art ein Konzept verlangt wird.

Wenn Du für eine der übrigen Randsportarten Sponsoren suchst, brauchst Du neben guter räschtchreibung vor allem Beziehungen/Bekanntschaften, Überredungskunst und Glück.

0

Was möchtest Du wissen?